Aktuelle MeldungenFinanzen

Bis zu 63 Prozent der PKV-Beiträge sparen

Leipzig – Steigende Beiträge zur privaten Krankenversicherung sind ein Ärgernis für viele Kunden. Besonders mit zunehmendem Alter werden sie zur finanziellen Belastung. So verwundert es dann auch nicht, dass Jahr für Jahr unzählige Kunden ihren Versicherer wechseln wollen.

Marc Opitz, Chefredakteur des Portals, fasst die Gefahren des Wechsels für den Versicherten zusammen: “Die bis zum Wechsel angesparten Altersrückstellungen können nicht zur neuen Gesellschaft übernommen werden. Wechselt der Kunde, sind sie für ihn verloren.”

Aus diesem Grund ist ein Tarifwechsel innerhalb derselben Gesellschaft oft sinnvoller, da hier die Altersrückstellungen erhalten bleiben. Doch nicht allen Versicherten ist diese Möglichkeit bekannt.

Das hat die Redaktion des Fachportals Krankenkassen.net zum Anlass genommen, nach Spezialisten für die Beratung beim Tarifwechsel zu suchen – und ist bei der Corrigo AG (Kaisersesch) und der PKV-Hilfe GmbH (Augsburg) fündig geworden.

In Zusammenarbeit mit beiden Firmen wurde unter ein Themenspecial online gestellt, welches dem Leser die Vorteile und den Ablauf eines Tarifwechsels innerhalb seiner bisherigen Versicherung näher bringt.

Die Vorteile liegen dabei auf der Hand: Versicherte können durch den Wechsel innerhalb der Gesellschaft bis zu 63 Prozent ihrer Beiträge einsparen und behalten ihre Altersrückstellungen.

Wer sich für eine Beratung zu diesem Thema interessiert, kann über Krankenkassen.net bei den beiden genannten Spezialisten eine kostenlose und transparente Beratung vereinbaren.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"