Die deutsche Wirtschaft hofft nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung (Donnerstagausgabe) auf eine zweite Amtszeit Karl-Theodor zu Guttenbergs (CSU) als Bundeswirtschaftsminister. Mehrere Wirtschaftsverbände favorisierten Guttenberg gegenüber anderen Kandidaten, berichtet die Zeitung unter Berufung auf Verbandskreise und Teilnehmer der Koalitionsverhandlungen von Union und FDP. Die Verbände lobten unter anderem Guttenbergs hohe Sachkenntnis. Hinzu sein souveränes im In- und im Ausland. Das sei gerade für eine Exportnation wie Deutschland sehr wichtig, hieß es.

(DDP)

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: