Wie sichere Internetnutzung gewährleistet werden kann
Verschiedenes

Wie sichere Internetnutzung gewährleistet werden kann

Bei der Internetnutzung ist es in jüngster Vergangenheit zu gefährlichen Entwicklungen gekommen. Sowohl im privaten wie auch beruflichen Bereich sollten Hackerangriffe durch Firewalls unterbunden werden. Damit kann man die Gefahr am Arbeitsplatz unterbinden bzw. auf ein Minimum beschränken. Mit den Vorteilen der FortiGate Next Generation Firewall-Lösung bekommen Kunden ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis im Angebot. Es handelt sich um eine eigenentwickelte Hardware-Lösung, die auf die individuellen Bedürfnisse optimiert werden kann.

Zudem überzeugt die Lösung durch eine sehr einfache Inbetriebnahme. Außerdem muss auch noch der minimale laufende Betriebsaufwand als Vorteil gesehen werden. Hinsichtlich der Performance wird diese Firewall-Lösung immer wieder von Experten gelobt und hat schon etliche Preise gewinnen können. Es handelt sich außerdem um eine Lösung, die breite Einsatzmöglichkeiten findet (ein OD für alle Plattformen). Überzeugend ist auch das intuitive zentrale Management. Das Produkt wird durch das amerikanische Unternehmen Fortinet auch in Deutschland vertrieben und bietet Produkte auf dem Gebiet der Informationssicherheit an.

Cyber-Security als wichtige Management-Aufgabe

2021-11-16-Internetnutzung
https://de.freepik.com/fotos/blumen‘>Blumen Foto erstellt von rawpixel.com – de.freepik.com

Gefahren von Cyber-Angriffen müssen durch das Management richtig eingestuft werden. Sie sind durch ihre aktuellen Entwicklungen auch auf Management-Ebene nicht mehr zu unterschätzen. Immer mehr Unternehmen richten zu diesem Zweck auch auf höchster Vorstandsebene eine Instanz ein, um den aktuellen Entwicklungen Rechnung tragen zu können. In regelmäßigen Treffen werden die aktuellen Entwicklungen auch im technischen Umfeld diskutiert und die in Kraft getretenen Regelungen diskutiert bzw. auf ihre aktuelle Richtigkeit evaluiert. Man muss sich den aktuellen Gefahren stellen und zeitgemäße Lösungen finden. Das gelingt nur mit der Ansiedlung des Themas auf höchster Management-Ebene.

Gefahren rechtzeitig evaluieren

Es ist besonders im beruflichen Umfeld eine Gefahr, wenn Schadstoff-Software auf das System installiert werden kann. Das kann den gesamten betrieblichen Unternehmenserfolg gefährden und im äußersten Fall auch den Geschäftsbetrieb gefährden. Es sind zahlreiche Fälle aus der Praxis bekannt, wo es zu solchen Entwicklungen gekommen ist. Eine sichere Internetnutzung ist nur möglich, wenn weitere Schutzmaßnahmen integriert werden. So zum Beispiel lässt sich verhindern, dass Schadstoff-Software auf das System installiert wird. Es ist auch sinnvoll, wenn es zur Trennung zwischen privaten und beruflichen Daten kommt. Auch eine richtige Browser-Konfigurierung ist sinnvoll, dass Pop-up Meldungen unterdrückt, werden können.

Veröffentlicht von:

admin
Letzte Veröffentlichungen:

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"