Verschiedenes

Was macht eine erfolgreiche Firma aus? 5 Erkennungsmerkmale

Erfolg ist für Unternehmen essentiell, doch genauso wie etwa bei Sportlern, die dafür hart trainieren müssen, ist er auch bei Firmen kein Selbstgänger. Stattdessen handelt es sich bei Erfolg um ein Zusammenspiel mehrerer Merkmale. Dies trifft vor allem dann zu, wenn er dauerhaft sein soll. Die folgenden fünf Punkte sind für den Erfolg mitentscheidend.

1. Erkennungsmerkmal: Die Unternehmensführung

Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine oberste Etage. Gerade hier ist es äußerst wichtig, professionell aufzutreten. So kann es durchaus innerhalb der Führungsriege Meinungsunterschiede geben, nach außen hin jedoch sollte sie Geschlossenheit demonstrieren. Zudem muss die Führungsmannschaft wahrnehmbar sein, entsprechend sollte sie beispielsweise mit einer eigenen Seite auf der Webpräsenz vorgestellt werden. Doch auch innerhalb einer Firma hat das Management wichtige Aufgaben, etwa, dass es als Vorbild wahrgenommen wird und vertrauenswürdig erscheint.

2. Erkennungsmerkmal: Die Vernetzung mit anderen Unternehmen

Es gibt wohl kaum ein Unternehmen, das komplett auf sich allein gestellt ist. Stattdessen sind zum Beispiel viele Firmen von Lieferanten abhängig, die die Waren zuverlässig liefern. Auch muss ein Unternehmen in Bezug auf interne Angelegenheiten verlässliche Partner haben. Geht es beispielsweise darum, über eine vernünftige Ausstattung mit Elektronikartikeln wie PCs zu verfügen, ist es gut, auf einen starker Partner wie etwa Wall Universe zurückgreifen zu können, der der Firma mit Produkten und Know-How unter die Arme greift.

3. Erkennungsmerkmal: Die Vernetzung innerhalb des eigenen Unternehmens

Eine Firma sollte auch intern über eine gute Vernetzung verfügen. Effiziente Kommunikationswege etwa können dafür sorgen, dass wichtige Neuigkeiten und Änderungen schneller bei allen Angestellten ankommen. Des Weiteren können durch verkürzte Wege zum Beispiel Verbesserungsvorschläge zügiger bei den Entscheidern landen. Schließlich kann eine gute Vernetzung zwischen den Abteilungen auch dafür sorgen, dass gegenseitiges Misstrauen ausgeräumt wird.

4. Erkennungsmerkmal: Ein ausgeklügeltes Marketing-Konzept

Fast noch wichtiger als das Produkt oder der Service selbst ist seine Bekanntheit. Denn ohne diese bleibt ein Unternehmen auf seinen Waren oder Dienstleistungen sitzen und generiert keinen Umsatz. Daher sollte es seine Produkte und Leistungen am Kunden ausrichten, was wiederum bedeutet, dass es dessen Bedürfnisse kennt. Erst mit diesem Wissen ist es ihm dann zum Beispiel auch möglich, die passende Werbung zu kreieren und zielgruppensicher zu schalten. Auch strategische Gesichtspunkte sind an dieser Stelle zu beachten, etwa: Wie vertreibe ich meine Ware und wie schaffe ich es, Kunden langfristig an mein Unternehmen zu binden?

5. Erkennungsmerkmal: Ständige Weiterentwicklung

Die Welt um uns herum unterliegt einem immerwährenden Wandel. Entsprechend sind Unternehmen angehalten, sich ständig zu hinterfragen und notwendige Veränderungen zeitnah umzusetzen. Das betrifft die Produkte und Dienstleistungen, die es anbietet. Niemand würde heutzutage noch einen Röhrenfernseher kaufen und keine Tankstelle lebt noch vom Verkauf von Benzin allein. Doch auch innerhalb des Unternehmens muss für stetige Neuerungen gesorgt werden. Etwa, dass die Mitarbeiter Fortbildungen bekommen. Oder dass Arbeitsanweisungen an die aktuellsten Erkenntnisse in Bezug auf Arbeitssicherheit angepasst werden.

Fazit: Der Erfolg eines Unternehmens hat viele Gesichter

Damit eine Firma erfolgreich sein kann, braucht es eine gute Geschäftsführung. Außerdem sind sowohl die externe als auch die interne Vernetzung wichtige Kriterien. Ein auf die Bedürfnisse der Kunden abgestimmtes Marketingkonzept darf zudem ebenso wenig fehlen wie das ständige Überprüfen von Verbesserungsmöglichkeiten.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"