Verschiedenes

VTI führt "intelligente" dynamische Signalanalysatoren der 4. Generation ein

Irvine, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

VTI Instruments Corporation freut sich, die Markteinführung der SentinelEX-Serie von “intelligenten” dynamischen Signalanalysatoren (Dynamic Signal Analyzers, DSA) bekannt zu geben. SentinelEX, die 4. Generation von “intelligenten” dynamischen Signalanalysatoren von VTI Instruments, baut auf eine stolze auf 1980 zurückgehende Geschichte auf und stellt nach wie vor die meist bewährte Lösung für den Marktsektor “Noise, Vibration und Harshness” (NVH) dar.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120131/LA43462LOGO)

Die Messleistung erreicht ein neues Niveau mit Datenraten von 625 k Messwerten / Sekunde / Kanal, genauen Differentialeingaben mit überragender Common Mode Performance (CMRR von -120 dB), um unerwünschte Geräusche und Störungen zu reduzieren, einem branchenführenden verzerrungsfreien Dynamikbereich (SFDR von -125 dB), der eine aussergewöhnliche Messgenauigkeit bietet, und uneingeschränkter IEPE Anregungsflexibilität, voll programmierbar von 2 mA bis 20 mA, um die Messwandler-Leistung und -Reaktion zu maximieren.

Der Zugriff auf ein unternehmensweites Cloud-Daten-Management führt zu verbesserter Testdatenverfügbarkeit, Sicherheit und Speicherdiensten im gesamten Unternehmen, während mittels der AXI-basierten, offenen Plattform-FPGA-Synthetic-Instrument-Customization die traditionelle Hardware-Leistung erweitert wird, indem nahezu unbegrenzte benutzerdefinierte computer-, verfahrens- und kontrolltechnische Möglichkeiten kombiniert werden.

Die Branchenstandards MATLAB(R) und Simulink(R) und andere Modell-basierte Designtools vereinfachen die Implementierung, maximieren die Wiederverwendbarkeit und liefern Zugriff auf Hunderte von Standardfiltern und Algorithmen, wie beispielsweise verteilte Echtzeit-Analyse. Zu den Verbesserungen bei der Hardware gehören eine umfassende Laufzeitüberwachung und Eigenkalibrierung, ohne dass externe Messwandler abgeschaltet werden müssen. Damit wird die uneingeschränkte Verlässlichkeit auf Systemebene sowie Gewissheit hergestellt. Eine präzise verteilte Messsynchronisierung wird mittels IEEE 1588 (Präzisionszeitprotokoll) erreicht, indem sichergestellt wird, dass Testdaten zeitlich korrelieren, unabhängig davon, ob das Instrumentarium zentral oder um den Testgegenstand herum verteilt angebracht ist.

“Die SentinelEX-Serie ist die perfekte Lösung für ein breites Spektrum an Anwendungen, wie beispielsweise in den Bereichen Akustik, Modalanalyse, Bestellanalyse und Maschinenzustandsüberwachung sowie allgemeine Hochgeschwindigkeits-Digital- und Signalanalyse”, erläuterte Chris Gibson, VTIs Business Development Manager. “Diese innovativen Produkte bilden aufgrund unerreichter Verlässlichkeit und Leistung den Goldstandard für physische Messungen und sind Teil des grössten weltweit installierten DSA-Instrumentariums.”

Sämtliche Entwicklungsarbeiten stützen sich auf die Designmethodik der offenen Architektur, wodurch ein Niveau an Hardware- und Software-Unabhängigkeit erreicht wird, das in DSA-Instrumenten früherer Generationen nicht erhältlich war. In der Branche standardmässige Drivers und Programmier-Interfaces unterstützen alle grösseren Programmierumgebungen. Dabei unterhält und vermarktet VTI Instruments Corporation komplette schlüsselfertige Lösungen wie Open-Source X-Modal III Modalanalyse-Software und SO-Analysator.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: http://www.vtiinstruments.com/SentinelEX.aspx

Informationen zu VTI Instruments Corporation

VTI liefert Präzisionsinstrumente für die elektronische Signalverteilung, -aufnahme und -überwachung, die in den anspruchsvollsten Testanwendungen der Welt zum Einsatz kommen. Unsere Lösungen bieten verlässliche Daten beim ersten und wiederholten Mal. Während wir Branchen wie Luftfahrt und Verteidigung, Stromerzeugung, Energie, Automobil und Industrieelektronik bedienen, ermöglichen es die Lösungen von VTI unseren Kunden, ihre Kapitalinvestitionen zu optimieren, und zwar dank langer Produktlebensdauer bei gleichzeitig unerreichter Messgenauigkeit und Datenverlässlichkeit. Das Unternehmen ist ISO 9001 zertifiziert und hat Betriebsstätten in den USA, Europa und Asien. Eine weltweite Produktbetreuung wird über ein Netzwerk von VTI-zertifizierten Ingenieuren angeboten. VTI ist ein Sponsormitglied des VXI-Konsortiums und ein Gründungsmitglied des LXI-Konsortiums. Für weitere Iinformationen besuchen Sie bitte http://www.vtiinstruments.com

Jon Semancik

Marketingleiter

VTI Instruments Corporation

Tel: +1-949-955-1894 Durchwahl 1942

E-Mail: [email protected]

URL: http://www.vtiinstruments.com

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/104116/2190795/vti-fuehrt-intelligente-dynamische-signalanalysatoren-der-4-generation-ein/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"