Verschiedenes

VTB Direktbank zum Internationalen Weltspartag 2011

Frankfurt am Main (ots) – Weltspartag 2011

– VTB Direktbank erhöht Tagesgeldzinssatz auf 2,7 Prozent p.a.

– Neukunden erhalten 40 Euro Startguthaben

– Finanzexperten raten zu höherverzinslichen Anlagen

Rechtzeitig zum Weltspartag 2011 erhöht die VTB Direktbank ihren Zinssatz für Tagesgeld auf 2,7 Prozent. Außerdem erhalten neue Tagesgeld-Kunden in den kommenden 40 Tagen ein Startguthaben von 40 Euro. Damit feiert die VTB Bank (Austria) AG ihr 40-jähriges Marktjubiläum ihrer Tochtergesellschaft VTB Bank (Deutschland) AG und ermuntert mit diesem Angebot neue Sparer, die Zinsvorteile von Tages- und Festgeld für sich zu nutzen.

Der Weltspartag – erstmals gefeiert 1925 – wirbt für regelmäßiges Sparen. Ob für spätere Anschaffungen oder als Notgroschen für schlechte Zeiten – der Weltspartag erinnert daran, dass sich das Sparen lohnt.

„Allerdings kann sich Sparen nur bei guten Zinsen richtig lohnen.“ stellt Magnus Eger, Marketing Manager der VTB Direktbank (www.vtbdirektbank.de) fest. „Also haben wir die Konditionen im Tagesgeld um 0,3 Prozentpunkte auf 2,7 Prozent p.a. erhöht. Und nicht nur neue Kunden, sondern auch unsere Bestandskunden partizipieren von der höheren Verzinsung. Und auch wichtig: Der neue, hohe Zinssatz gilt für unbestimmte Zeit!“

Zudem erhalten alle neuen Tagesgeld-Kunden ein Startguthaben von 40 Euro. Das Startguthaben-Angebot gilt für insgesamt 40 Tage ab dem 26. Oktober 2011 – der Tagesgeldzinssatz gilt hingegen auf unbefristete Zeit.

Die Bedeutung einer ausgewogenen Mischung bei den einzelnen Anlagen betont Finanzexperte Roberto Anero, Professor für Betriebswirtschaft an der Cologne Business School. „Und zu einer ausgewogenen Mischung gehört es eben, einen gewissen Teil des Ersparten als Tages- oder Festgeld höherverzinslich anzulegen. Sparer tun sich doch keinen Gefallen damit, überschüssige Liquidität unverzinslich auf dem Girokonto herumliegen zu lassen.“

Die VTB Direktbank konzentriert sich seit ihrer Markteinführung im März 2011 darauf, ihren Kunden jederzeit attraktive Konditionen zu garantieren. Sie deckt den kurzfristigen Bereich mit einer Tagesgeldverzinsung von 2,7 Prozent ab und bietet für mittel- und langfristiges Festgeld (mit Laufzeiten zwischen 1 und 10 Jahren) bis zu 4 Prozent. Wer die hohen Zinsen will, aber eine gewisse Flexibilität braucht – für den gibt es das VTB Duo, das Zinssätze von bis zu 3,8 Prozent abwirft.

Zum Unternehmen

Die VTB Bank (Austria) AG, mit Sitz in Wien, ist die größte europäische Geschäftsbank der russischen VTB Bank. Das Kapital der Subgroup VTB Bank (Austria) AG beträgt eine Milliarde Euro – dies bei einer konsolidierten Bilanzsumme von 7,5 Milliarden Euro. Die Subgroup VTB Bank (Austria) AG besteht aus VTB Bank (Deutschland) AG und VTB Bank (France) SA. VTB Bank (Austria) AG bietet Dienstleistungen bei Finanzierungen von Handelstransaktionen und Projekten in Russland und in den GUS-Ländern in den Bereichen Zahlungsverkehr und Investment an.

Erreichbarkeit und Service

Die VTB Bank (Austria) AG, Zweigniederlassung Deutschland (VTB Direktbank) ist eine reine On-linebank ( www.vtbdirektbank.de ) und bietet ihren Kunden eine kostenlose Kontoführung. Die Zustellung wichtiger Informationen wie z.B. der Kontoauszüge, erfolgt über einen Postkorb innerhalb eines persönlichen, gesicherten Internet Banking Bereichs, auf den Kunden mittels ihrer Zugangsdaten (PIN und mobile TAN) zugreifen können. Für Fragen und Anregungen steht Anlegern zudem der VTB Direktbank Kundenservice zur Verfügung, der an Werktagen zwischen 06.00-22.00 Uhr und an Wochenenden zwischen 09.00-14.00 Uhr telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden kann.

Einlagensicherung und Solidität

Als Zweigniederlassung einer österreichischen Bank gehört die VTB Direktbank der Einlagensiche-rung der Banken Bankiers GmbH in Österreich an. Weitere Details zur dieser Einlagensicherung finden Sie auf der Informationsseite der Einlagensicherung der Banken Bankiers GmbH unter http://www.einlagensicherung.at .

Die VTB Bank (Austria) AG ist Teil der VTB Gruppe, der zweitgrößten russischen Bankengruppe, mit über 51.500 Mitarbeitern und weltweit mehr als 1.000 Filialen. Moody`s, Standard Poor`s und Fitch bewerten VTB traditionell mit den besten Ratings auf dem russischen Bankenmarkt. In Deutschland ist die VTB Gruppe bereits seit fast 40 Jahren mit der VTB Bank (Deutschland) AG vertreten. Weitere Informationen zu den Produkten unter www.vtbdirektbank.de .

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/100691/2138040/vtb-direktbank-zum-internationalen-weltspartag-2011-sparen-lohnt-sich/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"