Aktuelle MeldungenTop-ThemaUnternehmenVerschiedenes

Volkswagen schreibt 1,7 Milliarden Euro Quartalsgewinn

Deutlich mehr Fahrzeuge ausgeliefert

Wolfsburg. Volkswagen hat im ersten Quartal dieses Jahres seinen Gewinn kräftig gesteigert. Wie der Autokonzern am Mittwoch in Wolfsburg mitteilte, stieg das Ergebnis nach Steuern von 473 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,7 Milliarden Euro. Das operative Ergebnis habe mit 2,9 Milliarden Euro den Vergleichswert des Vorjahres um 2,1 Milliarden Euro übertroffen. Der Umsatz habe um 30,8 Prozent auf 37,5 Milliarden Euro zugelegt.

Die Auslieferungen an Kunden des Konzerns seien mit 2,0 Millionen Fahrzeugen um 14,0 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum gewesen, hieß es weiter. Der weltweite Marktanteil habe sich von 11,5 auf 12,0 Prozent verbessert. In Zentral- und Osteuropa, Nordamerika und Asien-Pazifik habe der Konzern zweistellige Zuwachsraten verzeichnet.

Volkswagen geht laut Mitteilung davon aus, dass die Umsatzerlöse und das operative Ergebnis des Konzerns im Jahr 2011 die Vorjahreswerte übertreffen werden.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"