Hamburg – news aktuell verleiht am 25. November in Hamburg den PR-Bild Award 2013. In feierlicher Atmosphäre zeichnet die dpa-Tochter Unternehmen und Organisationen für die besten Fotos des Jahres aus und bietet spannende Vorträge und Best Practice rund um das Thema visuelle Kommunikation. Mit dabei sind unter anderem Markus Peichl (Lead Academy für Mediendesign), Christoph Amend (ZEIT-Magazin) und Heiko Hebig (Facebook).

Quellenangabe: "obs/news aktuell GmbH/www.pr-bild-award.de/kategorien"

Quellenangabe: “obs/news aktuell GmbH/www.pr-bild-award.de/kategorien”

Gemeinsam mit dem Magazin Pressesprecher prämiert news aktuell bereits zum achten Mal die besten Fotos, die in diesem Jahr für Pressearbeit, PR, Social Media und Kundenkommunikation eingesetzt wurden. news aktuell würdigt mit seinem Branchenpreis Höchstleistungen in der PR-Fotografie und fördert die Bedeutung von Fotos für die Kommunikation. Knapp 1.700 Arbeiten haben Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz für den diesjährigen PR-Bild Award eingereicht

“Es ist immer ein großartiger Moment, wenn die Entscheidung für das beste PR-Bild des Jahres gefallen ist”, freut sich Frank Stadthoewer, Geschäftsführer von news aktuell und Gastgeber des Awards. “Neben tollen Bildern werden unsere Gäste spannende Insights und wertvolle Best Practice mitnehmen. Es ist uns gelungen, ein großartiges Expertenpanel auf die Beine zu stellen, das gemeinsam mit den Gewinnern des Awards für einen exklusiven Rahmen sorgt.”

DAS PROGRAMM

18:00 Uhr – Ausstellung der Shortlist

18:30 Uhr – Insights & Best Practice “Visuelle Kommunikation”

19:45 Uhr – Verleihung PR-Bild Award 2013

Ab 20:15 Uhr – Get-together in feierlicher Atmosphäre

Moderation: Frank Stadthoewer, news aktuell

Teilnahme nur nach Voranmeldung möglich.

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Veröffentlicht am: