Verschiedenes

Utopia und Öko-Institut e.V. empfehlen Produkte bei Saturn (BILD)

Mit gutem Gefühl einkaufen: Utopia und Öko-Institut e.V

Ingolstadt (ots) –

Die Elektrofachmarktkette Saturn und Utopia, Deutschlands führende Internetplattform für nachhaltigen Konsum, haben eine Initiative zur Empfehlung besonders energiesparender Elektronikprodukte ins Leben gerufen. Ziel ist es, den Anteil an ressourcenschonenden Geräten in den Haushalten durch gezielte Kundeninformation zu fördern. Ab heute werden die empfehlenswertesten Waschmaschinen, Kühl-/Gefrierkombis, Spülmaschinen und Kaffeemaschinen im Onlineshop von Saturn, die es auf die aktuellen EcoTopTen-Produktlisten des Öko-Instituts e.V. geschafft haben, mit einem eigens entwickelten “Utopia empfiehlt”-Logo ausgezeichnet. Für die Zukunft plant Saturn, die Empfehlungen um weitere Produktkategorien zu ergänzen und die Kennzeichnung auch in den Saturn-Märkten vor Ort einzusetzen.

Elektroprodukte machen unser Leben an vielen Stellen leichter. Sie verbrauchen immer Energie – jedoch in sehr unterschiedlichem Ausmaß. Das Konzept von Saturn ist es, seinen Kunden in allen Produktbereichen eine breite Auswahl an Geräten anzubieten. Je nach Vorliebe finden Kunden bei Saturn sowohl Preiseinstiegsmodelle aber auch High-End-Produkte zu dauerhaft günstigen Preisen. Kunden, die beim Einkauf ihrer Geräte Wert auf Energieeffizienz legen, haben es jetzt noch leichter ein passendes Gerät zu finden. Auf www.saturn.de sind nun empfehlenswerte Produkte, die es auf die EcoTopTen-Produktlisten geschafft haben, auf einen Blick erkennbar. Ziel ist es, den Kunden die Kaufentscheidung für ein sparsames Gerät so einfach wie möglich zu machen, und weitere Kunden davon zu überzeugen, dass Geräte mit niedrigem Energieverbrauch mittelfristig deutliche Einsparpotenziale bieten.

“Wir sehen, dass wir als Händler von Elektrogeräten einen relevanten Beitrag dazu leisten können, dass sich energiesparende Geräte in den deutschen Haushalten durchsetzen”, so Klaus-Guido Jungwirth, Geschäftsführer der Saturn Management GmbH. “In den vergangenen Jahren haben wir das Angebot an energieeffizienten Geräten in unseren Märkten stark erweitert und unterschiedlichste Aktionen rund um das Thema Energieeffizienz durchgeführt. Zudem legen wir großen Wert auf deren kundenfreundliche Präsentation und kompetente Beratung. Die Kooperation mit Utopia und dem Öko-Institut gibt unseren Kunden die Sicherheit einer von unabhängiger Stelle empfohlenen Bewertung, das sehen wir als großen Vorteil und eine sehr gute Entscheidungshilfe für unsere Kunden. Wir sind uns sicher, dass wir damit noch mehr Kunden von diesen energiesparenden Produkten überzeugen können. Zudem hoffen wir auch über die Zusammenarbeit mit Utopia die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden, denen das Thema Nachhaltigkeit besonders wichtig ist, besser kennenzulernen und zu verstehen.”

Auch Dr. Meike Gebhard, Vorstand der Utopia AG, sieht in der Aktion die Chance, durch die Vernetzung mit dem Handel ressourcenschonende Kaufentscheidungen zu fördern: “Wir freuen uns sehr, dass wir mit Saturn einen großen Handelspartner gewinnen konnten, der EcoTopTen flächendeckend in seine Kommunikation aufnimmt. Es muss sich für alle Beteiligten lohnen, energieeffiziente Geräte zu entwickeln, zu produzieren und zu kaufen. Das Angebot entsprechender Produkte ist zwar schon stark gestiegen, doch müssen sich die Geräte nun auch flächendeckend in den Haushalten durchsetzen.”

Die Elektro­fach­marktkette Saturn und Utopia, Deutschlands führende Internet­plattform für nachhaltigen Konsum, haben eine Initiative zur Empfehlung besonders energie­sparender Elektro­nik­produkte ins Leben gerufen

Zusammen mit dem Öko-Institut kennzeichnen Utopia und Saturn auf www.saturn.de besonders empfehlenswerte Produkte aus zunächst vier Kategorien mit “Utopia empfiehlt” aus. Die der Auszeichnung zugrundeliegenden “EcoTopTen”-Produktlisten weisen regelmäßig Produkte mit hoher Qualität, besten Preisen und guter Umweltperformance aus. Die Auswahl, die ab heute die empfehlenswertesten Geräten aus den Produktbereichen Wasch- und Spülmaschinen, Kühl-/Gefrierkombis sowie Kaffeemaschinen umfasst, wird in Kürze um Artikel aus weiteren Kategorien erweitert werden. Zudem wird Saturn die Aktion auf die 147 Saturn-Märkte in Deutschland ausweiten und die entsprechenden Produkte auch in den Märkten mit dem “Utopia-empfiehlt”-Prädikat kennzeichnen.

Auf der Plattform www.utopia.de finden Interessierte zudem weitere umfassende Informationen und Ratgeber rund um die ausgezeichneten Produkte und ressourcenbewusstes Verhalten beim Benutzen der Geräte.

Über Saturn

Das 1961 gegründete Unternehmen wird seit 1990 unter dem Dach der Media-Saturn-Holding GmbH als eigenständige Gesellschaft geführt und setzte im Jahr 2011 hierzulande mit mehr als 8.500 Mitarbeitern 3,2 Milliarden Euro um. In Deutschland gibt es derzeit 147, europaweit 240 Saturn-Märkte in zwölf Ländern. Saturn-Märkte zeichnen sich aus durch ihre attraktive Lage, ihre Angebotsvielfalt von bis zu 100.000 Elektroartikeln, großzügige Verkaufsflächen mit bis zu 18.000 Quadratmetern, kompetente Beratung, guten Service und durch ihre konsequenten Tiefpreise. Das stationäre Geschäft ergänzt Saturn in Deutschland mit seinem Onlineshop. Im Rahmen dieser Multichannel-Strategie haben Saturn-Kunden die Möglichkeit, die Vorteile des Online-Shoppings mit dem Einkaufserlebnis sowie der persönlichen Beratung und Serviceleistungen vor Ort individuell für sich zu nutzen.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/51105/2263284/mit-gutem-gefuehl-einkaufen-utopia-und-oeko-institut-e-v-empfehlen-produkte-bei-saturn-bild/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"