Outsourcing liegt im Trend: Wo Unternehmen sich jenen Aufgaben, die nicht zu den eigenen Kernkompetenzen gehören, entledigen können, tun sie genau das – aus gutem Grund: Hohe Investitionen in das Anlagevermögen sind besonders in einer zunehmend schnelllebigen Geschäftswelt ein riskantes Unterfangen. Auch im Bereich der Hotellerie und Gastronomie ist der Trend mittlerweile angekommen. Daher sind viele Betriebe generell auf der Suche nach Möglichkeiten, Investitionen in neue Gerätschaften einzugrenzen und durch Wartungsprogramme Ihren Mitarbeitern zusätzlich Zeit zu sparen. Das Unternehmen Tchibo Coffee Service verfolgt diesen Trend erfolgreich und bietet ein Rundum-Sorglos-Paket zur Vermietung von Kaffeemaschinen an.

Tchibo Coffeeservice

Tchibo Coffeeservice

Tchibo Coffee Service versorgt seit 1972 Büros, Bäckereien, das Gastronomiegewerbe und weitere Branchen mit professionellen Kaffeekonzepten: Dabei handelt es sich um ein ganzheitliches System für Businesskunden, welches nicht nur die passende Maschine plus Produkte liefert sondern auch den Wartungsdienst für die Maschinen beinhaltet – werktags sogar mit einem 24-Stunden-Service, falls es bei einem Gerät einmal zu technischen Schwierigkeiten kommen sollte.

Tchibo Coffeeservice

Tchibo Coffeeservice

Die Vorteile liegen auf der Hand:Egal ob Büro oder Café – der Betrieb bekommt Kaffeemaschine, Kaffee, Tee, Trinkschokolade und die Wartung alles aus einer Hand. Dadurch wird den Angestellten einiges an Zeit gespart, die in andere Aufgaben, wie die Betreuung der Gäste investiert werden kann. Zudem muss das Unternehmen die Kosten für die Anschaffung einer Kaffeemaschine dank Miete nicht tragen. Ein Vollautomat, der professionellen Ansprüchen gerecht wird, muss erst einmal finanziert. Für die Maschinen des Tchibo Coffee Service wird hingegen ein monatlicher Pauschalpreis gezahlt, der Lieferung und Wartung umfasst. Das vielseitige Sortiment umfasst nicht nur klassischen Kaffee, sondern auf  Wunsch können auch Trinkschokolade, Fair-Trade-Kaffee oder die derzeit im Trend liegenden Tees ausgewählt werden.

Bei der Wahl des richtigen Leistungsumfanges können sich die Unternehmen ebenfalls auf die Erfahrung des Kaffeerösters verlassen: Die Angebote richten sich dabei nach der täglichen Verbrauchsmenge – auch ein kleines Büro, in dem etwa zehn oder 20 Tassen täglich getrunken werden, kann bereits ein günstiges Leistungspaket für sich in Anspruch nehmen. Für Bäckereien und Gastronomen werden zudem verschiedene Werbemaßnahmen geboten, die darauf abzielen, den Kaffee-Umsatz dauerhaft zu steigern. Häufig geht es darum, dem Kunden auf begrenztem Raum ein ansprechendes Kaffee-Erlebnis zu präsentieren.Ob Coffee to Go Materialien, Bonuskarten oder  Preis- und Werbetafeln der Tchibo Coffee Service macht Gastronomen die Arbeit leichter.

Veröffentlicht am: