München (ots) – Die Playstation von Sony ist in der diesjährigen Vorweihnachtszeit die populärste Spielekonsole im deutschsprachigen Internet. Sie wird mit großem Abstand am häufigsten auf Facebook, Twitter und Co. erwähnt. Auf Platz zwei landet die Wii von Nintendo, gefolgt von Microsofts Xbox. Dies ergab eine Auswertung des Social-Media-Monitoring-Programms Web-Analyzer.com, das Suchbegriffe nicht nur auszählt, sondern auch nach Tonalität untersucht.

Die Sony Playstation kam im November 2012 auf fast 51.000 Einträge auf Facebook, bei Twitter sowie in Blogs und Foren. Die Wii liegt mit gut 24.000 Nennungen deutlich abgeschlagen auf Platz zwei, die Xbox wurde 21.000-mal erwähnt. Fast zwei Drittel der Playstation-Beiträge (63 Prozent) stammen aus Foren, knapp ein Viertel (24 Prozent) aus Blogs. Twitter (elf Prozent) und Facebook (zwei Prozent) spielten nur eine geringe Rolle. Das erstaunt, denn Playstation hat mit 24 Millionen Facebook-Fans und 1,4 Millionen Twitter-Followern deutlich mehr Anhänger im Social Web als Wii (19 Millionen Facebook-Fans, 750.000 Twitter-Follower) und Xbox (5,7 Millionen Facebook-Fans, 350.000 Twitter-Follower).

Auf Twitter ist besonders die Wii ein Thema. Fast 60 Prozent der Erwähnungen erfolgten beim Kurznachrichtendienst. In Foren und Blogs waren es rund 30 Prozent und bei Facebook10 Prozent. Das Thema, das die Netzgemeinde im Zusammenhang mit der Konsole von Nintendo am meisten interessierte, war die neue Wii U. Fast ein Drittel aller Beiträge beschäftigte sich mit dem Nachfolger der Wii.

Die Xbox hingegen hängt ihre Konkurrentinnen auf Facebook deutlich ab. Mit fast 4.000 Nennungen in dem sozialen Netzwerk liegt sie hier vor Wii (2.200 Einträge) und Playstationen (rund 1.000 Einträge).

Ranking: Spielekonsolen in den sozialen Netzwerken*

1. Playstation – 51.000 Nennungen 2. Wii – 24.000 Nennungen 3. Xbox – 21.000 Nennungen

*Erhebungszeitraum: 01.11.2012 bis 30.11.2012, Zahlen gerundet.

Über Web-Analyzer.com

Web-Analyzer.com wurde vom Münchener Technologieexperten für semantische Internetanalysen, Valuescope, mit US-amerikanischen IT-Spezialisten für den deutschen Markt entwickelt.

Über Valuescope

Valuescope, 2007 in München gegründet, hat eine eigene Technologie im Bereich “natural language processing” entwickelt, mit der es automatisiert Texte inhaltlich analysiert. Neben dem Web Analyzer bietet Valuescope auch ein Produkt zur inhaltlichen Analyse von Ereignissen, Erkennung von Unternehmen und Personen.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/104326/2385586/spielekonsolen-im-social-web-sony-playstation-ist-die-nummer-eins/api

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: