Aktuelle MeldungenVerschiedenes

So natürlich kann Cola sein

Luxemburg – Für alle, die intensiven Cola-Geschmack schätzen, es aber weniger süß und auf jeden Fall natürlich mögen, gibt es jetzt die erste bio-zertifizierte Mate-Cola. 14mg/100ml natürliches Koffein, weniger Zucker als bei Cola-Getränken üblich und 100% natürliche Zutaten aus ökologischem Landbau sind das Rezept für Sol Maté Cola. Damit entspricht die Lifestyle-Cola dem zunehmenden Wunsch der Verbraucher nach bewusster und natürlicher Ernährung.

Quellenangabe: "obs/Sol Mate AG"
Quellenangabe: “obs/Sol Mate AG”

Mit der Einführung von Cola macht Sol Maté aus seinem Duo Original und Lemon/Lime rechtzeitig zum Saisonstart ein anregendes Trio. Die erwachsenen Optionen für Limonadenliebhaber – alle auf Basis von Yerba Mate-Tee, biozertifiziert und mit natürlichem Koffein – sind eine spritzig-frische Alternative zu Bier und Biermischgetränken und sprechen die wachsende Zielgruppe derjenigen an, die auch bei Erfrischungsgetränken einen hohen Anspruch an Geschmack, Qualität und Natürlichkeit haben. Doch es geht bei Sol Maté nicht nur um natürliche Erfrischung, es geht auch um Lebensgefühl. Mit jedem Schluck des “Sunny Drink with the Maté-Kick” rücken der Puls der Karibik, die Lebenslust Brasiliens und das Feuer Argentiniens ein Stückchen näher. Ab Mitte April sind alle Sol Maté-Produkte in der peppigen 0,25 l Slimline-Dose in Handel und Gastronomie erhältlich. Während der Einführungsphase kann das Sol Maté Trio im Online-Store als Probierpaket zum Aktionspreis bestellt werden: www.drinksolmate.com.

Quelle: ots

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button