Verschiedenes

So machen Sie ein Restaurant auf

2022-01-10-Restaurant
https://de.freepik.com/fotos/hintergrund‘>Hintergrund Foto erstellt von mrsiraphol – de.freepik.com

Sie möchten ein Restaurant aufmachen und sind sich nicht sicher, welche Schritte Sie zuerst machen sollen?

Als erstes müssen Sie eine Planung vornehmen. Sie brauchen ein Konzept mit Alleinstellungsmerkmal, um erfolgreich zu sein. Sie sollten daher Ihren Kunden etwas anbieten, was sie bei konkurrierenden Restaurants nicht bekommen können. Daher sollten Sie versuchen folgende Fragen zu beantworten:

  • Welche Speisen möchten Sie anbieten?
  • Wie soll Ihr Restaurant aussehen?
  • Welche Kunden möchten Sie in Ihrem Restaurant ansprechen?
  • Wo möchten Sie Ihr Restaurant aufmachen?

Es ist nicht gerade einfach alle Faktoren aufeinander abzustimmen. Sie brauchen daher ein bisschen Zeit um ein stimmiges Konzept zu erstellen. Entscheiden Sie sich für interessante Mahlzeiten und für einen schönen Ort, wo Sie Ihr Restaurant aufmachen. Sie sollten sich auch Gedanken über die Speisekarte machen. Gehen Sie zu einem Designer und lassen Sie sich eine schöne Karte erstellen. Stecken Sie viel Zeit und Mühe in diesen Prozess. Es muss alles stimmen. Ihre Kunden sollen das Gefühl haben, dass sie bei Ihnen an der richtigen Adresse sind.

Welche Voraussetzungen brauchen Sie, um ein Restaurant zu öffnen?

Wenn Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal herausgearbeitet haben, müssen Sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Sie werden mit einer Erlaubnis von der Behörde nicht weiterkommen. Bringen Sie Vorkenntnisse und Erfahrungen in der Gastronomie mit. So werden Sie erfolgreicher sein. Sie könnten zum Beispiel eine Ausbildung zum Koch gemacht haben. Sie könnten aber auch in einem Luxusrestaurant gearbeitet haben. Diese Erfahrungen werden Ihnen helfen, um mit Ihrem neuen Restaurant erfolgreich zu sein.

Sie brauchen auch gutes Personal. Sie müssen nicht hunderte von Menschen einstellen. Es reicht aus, wenn Sie mit einer oder zwei Personen anfangen. Tragen Sie die Arbeitszeiten in einen Dienstplaner ein. Auf diese Weise bewahren Sie die Übersicht.

Sofern Sie alkoholische Getränke anbieten möchten, sollten sie nach einer Gaststättenerlaubnis fragen. Sie können diese beim Gewerbeamt beantragen. Dazu müssen Sie aber persönlich zuverlässig sein. Dies bedeutet, dass Sie ein amtliches Führungszeugnis und einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister vorlegen.

Darüber hinaus brauchen Sie eine fachliche Eignung. Dies heißt, dass Sie einen Kurs bei der IHK machen, wo Sie mehr über die Vorschriften für Lebensmittel lernen. Als letztes brauchen Sie eine gute Räumlichkeiten. Sie müssen einen Miet- oder Kauvertrag vorlegen. Sie müssen auch vorweisen, dass die Räumlichkeiten für die Nutzung als Restaurant geeignet sind.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"