Verschiedenes

Saturn und Utopia empfehlen energieeffiziente Geräte in sechs Kategorien (BILD)

Kaum ein Thema wird derzeit so intensiv diskutiert wie die Energiewende

Ingolstadt (ots) –

Kaum ein Thema wird derzeit so intensiv diskutiert wie die Energiewende. Eines ist klar: Energie intelligent zu nutzen, ist wichtiger denn je. Wie man Strom und gleichzeitig bares Geld sparen kann, zeigen die Elektrofachmarktkette Saturn und Utopia, Deutschlands führende Internetplattform für nachhaltigen Konsum. Zusammen mit dem Öko-Institut e.V. empfehlen sie Kunden besonders energieeffiziente Geräte aus mittlerweile sechs Produktkategorien.

Seit Mitte des Jahres zeichnen Utopia und Saturn zusammen mit dem Öko-Institut e.V. im Saturn-Onlineshop auf www.saturn.de besonders empfehlenswerte Produkte aus. „Die Diskussion um die steigenden Energiepreise beschäftigt die Verbraucher immer mehr. Deshalb möchten wir unseren Kunden auf einen Blick die energieeffizientesten Geräte zeigen, und wie sie damit Strom sinnvoll einsetzen und bares Geld sparen können“, erklärt Klaus-Guido Jungwirth, Geschäftsführer der Saturn Management GmbH, das Engagement. „Wir wollen gemeinsam mit Saturn die Verbraucher motivieren, ihren Beitrag zur Energiewende zu leisten, denn Stromsparen ist neben dem Wechsel zu Ökostrom der größte Hebel, den Verbraucher betätigen können“, sagt Utopia-Vorstand Dr. Meike Gebhard. Zu den Empfehlungen für Waschmaschinen, Kühl-/Gefrierkombis, Spülmaschinen und Kaffeemaschinen sowie TVs kommt nun zusätzlich die Kategorie Wäschetrockner hinzu.

Zu erkennen sind die entsprechenden Produkte durch „Utopia empfiehlt“- bzw. „Utopia Produkt“-Logos. Alle ausgezeichneten Geräte finden sich auf den EcoTopTen-Produktlisten des Öko-Instituts e.V. wieder und zeichnen sich durch hohe Qualität, beste Preise und gute Umweltperformance aus. Das „Utopia Produkt“ hebt sich zusätzlich hervor, beispielsweise dadurch, dass es bei den Kunden besonders beliebt oder das Beste seiner Klasse ist. Auf der Plattform www.utopia.de finden Interessierte umfassende Informationen und Ratgeber rund um die ausgezeichneten Produkte und ressourcenbewusstes Verhalten beim Benutzen der Geräte.

Kaum ein Thema wird derzeit so intensiv diskutiert wie die Energiewende

Aktuell arbeitet Saturn daran, die Kennzeichnung nicht nur im Onlineshop auf www.saturn.de, sondern auch in den rund 150 Saturn-Märkten Deutschlands einzusetzen. Zudem ist geplant, Empfehlungen zusätzlich in weiteren Produktkategorien einzuführen.

Über Saturn

Das 1961 gegründete Unternehmen wird seit 1990 unter dem Dach der Media-Saturn-Holding GmbH als eigenständige Gesellschaft geführt und setzte im Jahr 2011 hierzulande mit mehr als 8.500 Mitarbeitern 3,2 Milliarden Euro um. In Deutschland gibt es derzeit 148, europaweit 241 Saturn-Märkte in zwölf Ländern. Saturn-Märkte zeichnen sich aus durch ihre attraktive Lage, ihre Angebotsvielfalt von bis zu 100.000 Elektroartikeln, großzügige Verkaufsflächen mit bis zu 18.000 Quadratmetern, kompetente Beratung, guten Service und durch ihre konsequenten Tiefpreise. Das stationäre Geschäft ergänzt Saturn in Deutschland mit seinem Onlineshop. Im Rahmen dieser Multichannel-Strategie haben Saturn-Kunden die Möglichkeit, die Vorteile des Online-Shoppings mit dem Einkaufserlebnis sowie der persönlichen Beratung und Serviceleistungen vor Ort individuell für sich zu nutzen.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/51105/2353797/produkttipps-zur-energiewende-saturn-und-utopia-empfehlen-energieeffiziente-geraete-in-sechs/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"