Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

Der RWE-Konzern in sieben Daten

Essen. In unregelmäßigen Abständen stellen wir bei Mittelstand-Nachrichten.de Unternehmen in Zahlen vor. Heute präsentieren wir sieben Fakten zum großen Energiekonzern aus Essen.

RWE ist nach E.ON der zweitgrößte deutsche Energiekonzern, zugleich aber der größte deutsche Stromerzeuger.

– Das Unternehmen setzte 2009 47,7 Milliarden Euro um bei einem Betriebsergebnis von 7,0 Milliarden Euro.

– RWE beschäftigt 70 000 Mitarbeiter.

– Das Unternehmen blickt auf eine mehr als 110-jährige Geschichte zurück.

– 1898 wurde die Rheinisch-Westfälische Elektrizitätswerk AG (RWE) gegründet, um die Stadt Essen mit Strom zu versorgen.

– 2000 fusionierte RWE mit seinem Konkurrenten Vereinigte Elektrizitätswerke Westfalen (VEW).

– Der international aufgestellte Konzern versorgt heute europaweit 14 Millionen Strom- und 6 Millionen Gaskunden.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"