Düsseldorf (ots) – QVC, Deutschlands führender Teleshopping-Anbieter, ist ab sofort mit einer interaktiven Android-App auf Google TV vertreten. Google TV ist ein auf Android basierendes Betriebssystem für TV-Endgeräte.

Die QVC-App ist auf Google TV im Play Store, der App-Galerie von Google TV, kostenlos downloadbar. In der App sind die interaktiven Kataloge von QVC in einer Art Regal hinterlegt. Kunden können mit einer speziellen Fernbedienung durch die Kataloge klicken und gelangen mit einem Klick auf der Fernbedienung direkt zum Produkt auf QVC.de. Dort können sie sich z.B. noch das Produktvideo ansehen und das Produkt dann ganz bequem mit der Fernbedienung bestellen. Da die passende Fernbedienung eine Tastatur hat, ist es auch für Neukunden einfach, ein neues Kundenkonto über den Fernseher anzulegen und ihre Erstbestellung aufzugeben.

Dr. Ulrich Flatten, CEO QVC Deutschland: “Mit Google TV wird Konvergenz endgültig Realität. Das klassische Medium Fernsehen und das Internet sind mit einem Klick verbunden. QVC ist stolz, als einer der ersten deutschen TV-Anbieter dieses Angebot mit einer speziell hierfür entwickelten App zu nutzen. Dies ist ein wichtiger Schritt in unserer Strategie, uns als führender Multimediaversandhändler in Deutschland zu positionieren und unterstreicht unseren Anspruch als Innovationstreiber im Distanzhandelsgeschäft.”

Neben HbbTV, Smart TV und diversen App-Angeboten ergänzt die interaktive App auf Google TV die Erweiterung der multimedialen Plattformen von QVC Deutschland.

Über QVC Deutschland

QVC Deutschland mit Sitz in Düsseldorf hat Teleshopping-Geschichte geschrieben. Der Multimedia-Versandhändler erzielte 2011 einem Nettoumsatz von 770 Mio. Euro. Rund 3.900 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Angebote von QVC täglich 24 Stunden allen Kunden zur Verfügung stehen. Das Unternehmen betreibt zwei eigene Call Center in Kassel und Bochum sowie eines der modernsten Logistikzentren Europas in Hückelhoven. Das Sortiment von QVC Deutschland umfasst rund 18.000 Artikel aus den Bereichen Home, Beauty Lifestyle, Mode und Schmuck und erreicht über 95 Prozent aller deutschen Haushalte. Im September 2010 ging QVC Deutschland mit QVC PLUS als zweitem eigenständigem TV-Programm auf Sendung und erweitert zudem ständig seine Internetangebote. Die Mutterfirma QVC Inc. (USA) ging 1986 erstmalig auf Sendung und ist heute weltweit Marktführer im Teleshopping. Webshop: www.QVC.de Facebook: http://www.facebook.com/meinQVC Twitter: http://twitter.com/WirsindQVC

http://twitter.com/QVC_Angebote

http://twitter.com/QVC_Presse

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/6333/2317219/qvc-startet-interaktive-android-app-auf-google-tv/api

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: