Hannover. Unter dem Namen «CeBIT Sounds!» präsentiert sich im März auf der Computermesse CeBIT in Hannover eine neue interdisziplinäre Musikmesse. Mit dem Musiktreff sollen die beiden Branchen Musik und IT auf internationalem Parkett zusammengebracht werden, wie die Deutsche Messe AG am Mittwoch in Hannover mitteilte.

«CeBIT Sounds!» richte sich an große Plattenfirmen und kleine Labels, Künstler, Medien, Markenhersteller, Software- und Hardware-Produzenten sowie digitale Start-Ups und Internetunternehmen aus dem Musikbusiness.

Zentraler Punkt der Schau ist den Angaben zufolge eine Event-Bühne, auf der täglich Panels, Workshops und Live-Performances veranstaltet werden. Um diese Bühne herum werden sich zahlreiche Unternehmen des Musik- und IT Business in einem offenen Camp-Charakter präsentieren, wie die Messe weiter mitteilte. Die neue Musikmesse in Hannover hat vom 2. bis 10. März ihre Pforten geöffnet.

ddp.djn/bei/rab

ANZEIGE:
Veröffentlicht am: