Köln (ots) – Verantwortung übernehmen und nachhaltig handeln – dafür steht toom Baumarkt. Unter dem Motto “Zusammen für unsere Zukunft” lädt toom Baumarkt seine Kunden zu einer informativen Aktionswoche ein: Vom 12. bis zum 17. August dreht sich alles um nachhaltigere Produkte und den bewussten Umgang mit den natürlichen Ressourcen. Auf die Kunden warten informative Aufbauten zum Thema “Ressourcenschonung durch Recycling” sowie Vorführungen zum Thema Wasser- und Energiesparen. Zudem verlost toom Baumarkt 100 “mobile Gärten” für Grundschulen.

Quellenangabe: "obs/toom Baumarkt GmbH"

Quellenangabe: “obs/toom Baumarkt GmbH”

Ressourcenschonen durch Recycling

Als Unternehmen der REWE Group beteiligt sich die Baumarktkette an den nationalen Aktionswochen zur Nachhaltigkeit. In Zusammenarbeit mit Industriepartnern, wie u.a. Interseroh Dienstleistungs GmbH, ThyssenKrupp Rasselstein GmbH und Lightcycle Retourlogistik und Service GmbH präsentiert toom Baumarkt das Thema Recycling von Wertstoffen in Verbindung mit nachhaltigeren Produkten und Verpackungslösungen. “Während der Aktionswoche möchten wir unseren Kunden das Thema Nachhaltigkeit näher bringen und dafür werben, sich gemeinsam für Ressourcenschonung und Klimaschutz zu engagieren”, erläutert Detlef Riesche, der als Vorsitzender der Geschäftsführung von toom Baumarkt für das Nachhaltigkeitsengagement des Unternehmens verantwortlich ist. So wird es an den drei Hauptaktionstagen Donnerstag, Freitag und Samstag in den deutschlandweit rund 320 toom Baumärkten verschiedene Informationsstände und Vorführungen geben, die den Kunden den optimalen Umgang mit Strom und Heizenergie demonstrieren. Ebenso stehen Aktionen und Produktangebote zum Sparen von Wasser auf dem Programm. Eine kostenlose, 60-seitige Informationsbroschüre enthält außerdem Tipps und Tricks, wie Mieter und Eigenheimbesitzer ihr Zuhause energie- und wassersparend ausrichten können.

Mobiler Garten für kleine Gärtner

Während der Nachhaltigkeitswoche macht sich toom Baumarkt im Rahmen der Aktion “Kleine Gärtner” für ein kindgerechtes Gartenvergnügen stark. Insgesamt 100 Grundschulen in ganz Deutschland können einen mobilen Garten inklusive Kräuter- und Gemüsebepflanzung mit den passenden Gartenwerkzeugen gewinnen. Mit der Verlosungsaktion sorgt toom Baumarkt für mehr Grün auf den Schulhöfen und bringt Grundschülern gleichzeitig eine bewusste und nachhaltige Lebensweise nahe.

Mehr Informationen zu toom Baumarkt und Bildmaterial finden Sie unter www.toom-baumarkt.de.

Über toom Baumarkt:

Mit rund 360 Märkten im Portfolio (toom Baumarkt, B1 Discount Baumarkt und Klee Gartenfachmarkt), 14.400 Beschäftigten und einem Bruttoumsatz von rund 2,4 Milliarden Euro zählt toom zu den führenden Anbietern der deutschen Baumarktbranche. Das Unternehmen gehört zur REWE Group, einem der bedeutendsten Handels- und Touristikkonzerne in Europa. Die Kölner Unternehmensgruppe erzielte 2012 einen Netto-Gesamtaußenumsatz von rund 50 Milliarden Euro und ist mit 327.000 Mitarbeitern in 13 Ländern Europas aktiv. toom Baumarkt erhielt zusammen mit den REWE Group-Vertriebslinien REWE, PENNY, toom SB-Warenhaus und ProMarkt für sein nachhaltiges Engagement die Gold-Medaille von der VERBRAUCHER INITIATIVE e.V. und trägt die Auszeichnung “Nachhaltiges Einzelhandelsunternehmen 2011”.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: