Verschiedenes

Mit regionalen Sponsoren Werbemedien finanzieren

Um auf dem Werbemarkt zu bestehen, benötigt es kreative Ideen und neue Denkweisen. Denn das Geschäft ist hart umkämpft und Innovationen helfen dabei, die Marktlage zu etablieren und gleichzeitig auch einen neuen Kundenstamm für sich selbst zu erschließen. Indem man dabei regionale Anbieter mit in den Finanzierungsprozess einbezieht, profitieren beide Seiten davon.

So zeigt das Konzept der StarLight Werbung GmbH, wie dies ausschauen kann. Mit seiner Idee vom „Informationsmedium zum Nulltarif“ schafft das Unternehmen aus Neustadt an der Weinstraße eine neue Alternative zu alteingesessenen Finanzierungsmodellen. Die Firma stellt hochwertige Vitrinen, Poster in verschiedenen Größen und auch Veranstaltungskalender her, welche von verschiedenen Institutionen genutzt werden können. Die Finanzierung erfolgt durch verschiedene Sponsoren, welche im Gegenzug Werbung in Form von Logos oder Werbebotschaften auf die entsprechenden Medien drucken können.

Es gewinnen dabei alle Seiten. Für die werbenden Unternehmen wird eine attraktive Plattform geboten, um die eigenen Ideen prominent zu präsentieren. Sie steigern auf diese Weise ihren Bekanntheitsgrad und verbessern auch ihre Reputation, wenn sie bspw. lokale Vereine oder soziale Veranstaltungen unterstützen. Durch die gesicherte Finanzierung können die entsprechenden Ereignisse oder Produkte auch in großen Mengen beworben werden, was die Veranstalter wiederum freut. StarLight Werbung nutzt dabei die Vorteile regionaler Werbeträger bestens aus.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button