Verschiedenes

MediaTek baut führende Marktposition im Bereich kombinierter WLAN- und Bluetooth-Produkte mit fortschrittlichem 802.11ac- und BT 4.0+HS-Kombi-Chip für mobile Verbraucherplattformen weiter aus

Hsinchu, Taiwan (ots/PRNewswire) –

– Erste Kombilösung aller Zeiten steigert die Wireless-Übertragungsrate

auf 433 Mbps und ermöglicht so die Einführung qualitativ hochwertiger Sprach-, Daten-

und Videoanwendungen für Mobilfunk- und Verbraucherprodukte

MediaTek Inc., ein führendes Unternehmen aus der Halbleiterbranche ohne eigene Produktionsstandorte, das sich auf Mobilkommunikations- und Multimedialösungen spezialisiert hat, gab heute bekannt, dass der MT7650, der weltweit erste und einzige 802.11ac- und Bluetooth 4.0+HS-Kombi-Chip für mobile Verbraucherplattformen, erhältlich ist. Der MediaTek MT7650 kombiniert die neueste IEEE 802.11ac-Technologie, die Bluetooth 4.0 LE-Funktion und den beispiellosen Wi-Fi-/Bluetooth-Koexistenz-Algorithmus des Unternehmens zu einem einzigen Chip, um eine qualitativ hochwertige Sprach-, Daten- und Videoübertragung mit bis zu 433 Mbps zu gewährleisten und gleichzeitig eine besonders energiesparende Bluetooth-Low-Energy-Verbindung mit Gesundheits-, Fitness- und weiteren Sensoren zu bieten. Da das 802.11ac-System (MAC/Baseband/Radio) überdies vollständig integriert ist, profitieren Kunden, die sich für den MediaTek MT7650 entscheiden, von einfacherer Implementierung, schnelleren Markteinführungszeiten und geringeren Herstellungskosten.

Der MediaTek MT7650 ist mit dem neuen 802.11ac-Standard konform und nutzt die Vorzüge der branchenführenden Technologien des Wi-Fi- und Bluetooth-Kombi-Chips von MediaTek, die bereits in Laptops und Smartphones für Kunden verbaut werden. Aus der 2,8-fach erhöhten Datenübertragung von 150 Mbps über einen einzigen 802.11n-Datenkanal ergibt sich ein deutlich verbessertes Benutzererlebnis. Der umfassend integrierte Chip unterstützt Dual-Band-Konfigurationen mit 2.4/5GHz und einer Kanalbandbreite von 80 MHz. Ausserdem bietet er ein 256-QAM-Modulationsschema zur Steigerung der Effizienz bei der Datenübertragung, Beamforming-Empfang für grössere Reichweite und erhöhte Kapazität sowie Raum-Zeit-Blockcodierung (STBC) für eine bessere Wireless-Abdeckung. Der Chip unterstützt zudem die Standards Wi-Fi Display, Wi-Fi Direct und TDLS für eine vollständige Peer-To-Peer-Funktionalität zwischen Heim- und Mobil-Geräten.

„Mit diesem fortschrittlichen Kombi-Chip, der Dual-Band-11ac und Bluetooth Low Energy im Dualmodus unterstützt, konnten wir unsere Führungsposition in Sachen Technologie branchenweit ausbauen“, erklärte SR Tsai, General Manager des Geschäftsbereichs Wireless Connectivity Networking bei MediaTek. „Die Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Streaming- und Sharing-Angeboten für digitale Inhalte ist rapide gestiegen. Gleichzeitig verlagert sich die Peer-To-Peer-Datenübertragung vom Festnetz- zunehmend in den Wireless-Bereich. Aus diesem Grund bedürfen Mobilgeräte auch unbedingt qualitativ hochwertiger Wireless-Verbindungen. In seiner derzeitigen Form kann der Wi-Fi-Technologiestandard den unterschiedlichen Anforderungen im Hinblick auf Bandbreiten jedoch nicht mehr gerecht werden. Mit der neuen 802.11ac-Technologie ist der MediaTek MT7650 aber in der Lage, diese Hürden zu meistern. Dabei bietet er Verbrauchern die Möglichkeit, datenintensive Inhalte zwischen Mobil- und Heimgeräten schneller denn je zu streamen und zu übertragen und den Energieverbrauch besonders niedrig zu halten.“

Zu den wichtigsten Funktionen des MediaTek MT7650 gehören:

– All-In-One-Einzelchip (MAC/Baseband/Radio) mit 802.11ac-Wi-Fi- und

Bluetooth 4.0+HS-Unterstützung

– Unterstützung von Dual-Band 2.4/5GHz über einen einzigen 802.11ac-Datenkanal

mit einer Übertragungsrate von bis zu 433 Mbps (HT80) einschliesslich

Antennendiversität

– Unterstützung von Wi-Fi Direct und Wi-Fi Display

– Konform mit Bluetooth 2.1 + EDR, Bluetooth 3.0 + HS und Bluetooth 4.0 LE

– Unterstützung von Bluetooth Klasse 1-Betrieb für bessere

Bluetooth-Reichweite

– Erweiterter WLAN + Bluetooth-Koexistenz-Algorithmus für optimierte Leistung

– Unterstützung von Konfigurationen mit einer einzigen Antenne für Bluetooth-

und Wi-Fi-Signale zur Senkung der Systemdesignkosten

– Gemeinsamer Pfad für Bluetooth- und Wi-Fi-Signalempfang, um einen externen

Splitter zu vermeiden

– Unterstützung von Wake-on-WLAN und Wake-on-Bluetooth für reduzierten

Energieverbrauch auf Endgeräten

– Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, Windows 8 und Linux

Informationen zu MediaTek Inc.

MediaTek Inc. ist ein führendes Halbleiterunternehmen für drahtlose Kommunikations- und digitale Multimedia-Lösungen ohne eigene Produktionsstandorte. Das Unternehmen ist Marktführer und Vorreiter für innovative SOC-Systemlösungen für die drahtlose Kommunikation, hochauflösendes Fernsehen, optische Speicherung sowie DVD- und Blu-ray-Produkte. MediaTek wurde 1997 gegründet und ist an der Taiwan Stock Exchange unter dem Kürzel „2454“ notiert. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Taiwan und verfügt über angeschlossene Verkaufs- und Forschungseinrichtungen in Festlandchina, Singapur, Indien, den USA, Japan, Südkorea, Dänemark, England und Dubai. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von MediaTek auf http://www.mediatek.com

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/74439/2225849/mediatek-baut-fuehrende-marktposition-im-bereich-kombinierter-wlan-und-bluetooth-produkte-mit/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"