Verschiedenes

Logistik Park Hochrhein geht in den Betrieb

Bad Säckingen (ots) – Der von der Grieshaber Logistics Group AG neu konzipierte Logistik Park Hochrhein ist in den operativen Betrieb gegangen. In einer ersten Ausbaustufe werden ab Juli 2013 logistische Dienstleistungen sowie Value Added Services angeboten.

Quellenangabe: "obs/Grieshaber Logistics Group AG/Andreas Grieshaber"
Quellenangabe: “obs/Grieshaber Logistics Group AG/Andreas Grieshaber”

Die Grieshaber Logistics Group AG bietet zur Inbetriebnahme der 25.000 qm Lagerfläche neben Warehousing-Leistungen auch Value Added Services wie Umverpackungen, Labelling und Customer Services an. Bei Bedarf können Sekundärverpackungen unter Reinraumbedingungen erfolgen. Der Logistik Park bietet darüber hinaus separate Temperaturzonen sowie Luftfeuchtigkeitskontrollen. Der Standort befindet sich in idealer Verkehrslage in Rheinfelden am Autobahngrenzübergang Deutschland-Schweiz, wenige Minuten östlich von Basel.

Der Logistik Park Hochrhein ist ab sofort auch das Zentrum für offene Praxisforen. In der Veranstaltungsreihe “Business Lunch & Dialog” referierten und diskutierten am Freitag, dem 05. Juli 2013 in Rheinfelden Experten zum Thema GDP-Guideline und deren Umsetzung im Unternehmen.

Die Grieshaber Logistics Group AG ist ein inhabergeführter Logistik-Dienstleister und verfügt über acht Logistikstandorte in der EU und der Schweiz. Auf einer Gesamtlagerfläche von über 100.000 qm erbringt das Unternehmen Dienstleistungen für Health Care- und Industriekunden.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"