Verschiedenes

Kann der Mittelstand vom Industrial Internet of Things profitieren?

Intelligente Geräte sind für Privatpersonen bislang vor allem in Form von smarten Lampen verfügbar. Das Industrial Internet of Things (kurz IIOT) geht allerdings noch ein Stück weiter und ermöglicht die Kommunikation mit Maschinen über das Internet. Doch in welcher Form profitiert der deutsche Mittelstand von der neuen Technologie?

Was ist das Industrial Internet of Things?

Unter dem Begriff Industrial Internet of Things versteht man die Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten oder Maschinen über das Internet. Auf diese Weise wird den Mitarbeitern in mittelständischen Unternehmen die Arbeit deutlich erleichtert und zugleich die Produktivität, Verfügbarkeit sowie die Produktqualität gesteigert.

Das Internet of Things ist äußerst umfangreich

Sämtliche Möglichkeiten, die sich durch das Internet of Things ergeben, an dieser Stelle aufzuzählen, würde vermutlich den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Hierfür werden unter anderem Sensoren, Kommunikationstechnologie, Big-Data-Anwendungen oder Analyse-Module benötigt und erfasste Daten können im Anschluss daran visualisiert dargestellt werden. Darüber hinaus sollten sich Unternehmen bereits im Vorfeld der Implementierung Gedanken über die Sicherheit machen, woran viele Projekte bereits frühzeitig scheitern. Denn häufig werden Sicherheitskonzepte erst im Nachhinein erstellt, statt dass man sich bereits im Vorfeld mit der Sicherheit befasst. Wer mehr über die Anwendungsmöglichkeiten des Industrial Internet of Things für den Mittelstand erfahren möchte, der findet hier viele weiterführende Informationen.

Wie weit ist das Industrial Internet of Things verbreitet?

Für die Industrie 4.0 spielt das Industrial Internet of Things eine wichtige Rolle und ermöglicht unter anderem automatische Wartungen mithilfe von künstlicher Intelligenz. Aus diesem Grund beschäftigen sich auch hierzulande immer mehr mittelständische Unternehmen mit den Möglichkeiten, die diesen durch das Industrial Internet of Things zur Verfügung stehen. Einige Unternehmen hierzulande arbeiten bereits an der Entwicklung eigener Lösungen zur Steigerung der Effektivität. Besonders hohen Anklang findet das Industrial Internet of Things bislang in der Automobilindustrie, dem Maschinenbau, bei den Versorgern sowie in der Elektro- und Elektronikindustrie. Das immer weiter steigende Interesse innerhalb der Industrie trägt dazu bei, dass der Umsatz im Bereich des Industrial Internet of Things in diesem Jahr voraussichtlich erstmals die 15 Millionen Euro Grenze übersteigt.

Die Vorteile des Industrial Internet of Things

Unternehmen aus dem Mittelstand, die bereits heute auf Industrial Internet of Things Lösungen vertrauen, schaffen damit die Voraussetzung für die Kopplung sämtlicher Maschinen, was dem Unternehmen einen Vorteil verschafft. Aus diesem Grund spielt die Verwaltung erfasster Daten eine essenzielle Rolle, um über kurz oder lang wettbewerbsfähig zu bleiben. Die benötigten Daten werden durch die Vernetzung von Maschinen und Anlagen gewonnen und gesammelt, wodurch ein umfangreicher Überblick gewährleistet wird. Werden die erfassten Daten dabei direkt analysiert und weiterverarbeitet, ist der dadurch entstehende Mehrwert für das Unternehmen riesig und kann im besten Fall zu Kosteneinsparungen beitragen.

Wer schnell handelt, profitiert davon auf Dauer

Das Industrial Internet of Things wird sich in den kommenden Jahren im Mittelstand als Standard etablieren. Vor allem Unternehmen im Bereich des Maschinenbaus sollten bereits heute damit beginnen, die Voraussetzung zu schaffen, um auf Dauer von den Möglichkeiten des Industrial Internet of Things zu profitieren. Die notwendige Expertise zur Implementierung der notwendigen Sensoren, Module und Technologien stehen allerdings nur in den wenigsten Unternehmen zur Verfügung, weshalb eine Kooperation mit einem auf das Industrial Internet of Things spezialisierten Unternehmen eine vielversprechende Lösung darstellen kann. Auf diese Weise können mittelständische Unternehmen auch ohne das notwendige Know-how von den Möglichkeiten des Industrial Internet of Things profitieren und eigene Lösungen entwickeln, wodurch die Produktivität gesteigert und die Kosten gesenkt werden können.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"