Verschiedenes

Junge Unternehmen erfolgreich führen

Die Gründung eines eigenen Unternehmens ist grundsätzlich mit viel Arbeit und Engagement verbunden. Es gilt viele Dinge zu entscheiden und zu beachten. Wo ist der richtige Standort? Inwieweit sollte man Facebook und Co bei der Werbestrategie einbinden und vieles mehr.

Besonders in großen deutschen Städten wie Hamburg und besonders Berlin boomt die Gründerszene. Doch langsam setzt wieder eine neue Trendwende ein. Berlin und Hamburg sind zwar jung und dynamisch, aber auch überlaufen. Büros und Wohnungen werden immer teurer und sind besonders in den ersten Jahren schwer zu finanzieren. Studien zeigen zudem, dass Unternehmensgründungen nahe der Heimat oftmals erfolgreicher sind. Die Gründer kennen die Infrastrukturen besser, verfügen bereits ein soziales Netzwerk, auf welches sie zurückgreifen können und allgemein ein besseres Gespür für die Denkweise, Gewohnheiten und Nachfrage der Region. Oftmals funktionieren die innovativsten Ideen am besten, aber auch der klassische Handwerksbetrieb kann sich mit Hilfe von Social Media besser am Markt platzieren. Wichtig für alle ist dabei, mit der Zeit zu gehen. Heutzutage heißt dies auch die Social Media Kanäle bestmöglich zu nutzen und im Blick zu behalten. Facebook, Twitter und Youtube sind aus dem Unternehmensalltag nicht mehr wegzudenken. Sie können sowohl genutzt werden um die Außenwirkung des eigenen Unternehmens zu prägen, als auch um Wettbewerber zu beobachten. In vielen Unternehmen helfen Facebook oder Google+ aber auch bei der internen Kommunikation.

Den Überblick behalten durch Social Media Monitoring

Manchmal ist es für junge Unternehmen jedoch schwierig, neben den vielen anderen Herausforderungen den Überblick über die verschiedenen Social Media Kanäle nicht zu verlieren. Glücklicherweise gibt es inzwischen Programme, die Unternehmen bei dieser Arbeit unterstützen. Social Media Monitoring ist durch Nutzung von Software schnell zu erledigen. Auch das Beobachten von Wettbewerbern ist problemlos möglich. Ein bekannter Anbieter dieser Funktion ist beispielsweise Echobot. In Echtzeit können so viele relevante Ergebnisse gefiltert und dabei viel Zeit gespart werden. Auch kann ein sogenannter Social Media Altert, also ein Alarm, eingerichtet werden. Dieser informiert zu festgelegten Zeitpunkten per E-Mail über alle relevanten Ereignisse auf Twitter, Facebook & Co. Die so generierten Ergebnisse können somit als eine Art Pressespiegel verstanden werden. Wird das individuelle Firmenlogo eingefügt, eignet er sich zudem ideal als Grundlage für Präsentationen.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button