Verschiedenes

Internetsicherheit für Kinder und Erwachsene

München (ots) – Selbstdarstellung, Austausch und Offenheit sind im “Mitmach-Web” für viele Nutzer inzwischen Alltag. Besonders Kinder und Jugendliche – als Digital Natives mit dem Web aufgewachsen – bewegen sich im Internet mit großer Selbstverständlichkeit. Am heutigen internationalen Safer Internet Day möchte Yahoo! darüber informieren, wie die Privatsphäre im Internet bewahrt werden kann und Tipps zum Umgang mit persönlichen Daten im Netz geben. Auf der Plattform Yahoo! Safely () finden Eltern, Erziehende und auch Jugendliche Antworten auf verschiedene Fragen zum Thema Internetsicherheit.

“Web-Erziehung und eine Kenntnis der Gefahren sind die entscheidenden Schritte bei der Prävention. Eltern sollten auf jeden Fall mit ihren Kindern über die Gefahren sprechen und verbindliche Abmachungen treffen”, so Heiko Genzlinger, Geschäftsführer Yahoo! Deutschland. “Darüber hinaus ist es auch möglich, einen Teil der häufig genutzten Internetprodukte kindersicher zu machen. Bei Suchmaschinen können Eltern beispielsweise bestimmte Suchbegriffe sperren oder einen Familienfilter aktivieren. Damit werden die Kinder gar nicht erst auf verbotene Dinge zugreifen können. Denn wir wissen ja: Verbotenes ist meist viel interessanter als alles Erlaubte.”

Detailinformationen finden Eltern und Erzieher auf Yahoo! Safely:

Verhaltensregeln für Eltern:

Vorlage für eine Familienvereinbarung zwischen Eltern und Kind zum verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet: http://ots.de/e0y2B

Tipps für Eltern zum Thema Social Media-Nutzung durch Kinder in unterschiedlichen Altersgruppen:

Tipps zum Steuern von Suchanfragen in Suchmaschinen durch Kinder und Jugendliche:

Doch nicht nur Kinder und Jugendliche sollten wachsam im Web unterwegs sein. In zwei Guides zu den Themen Online-Sicherheit und E-Mail-Sicherheit gibt Yahoo! als erfahrener Internetpionier leicht umsetzbare Tipps dazu, was Nutzer bei der Passwortwahl beachten sollten und wie man den Gefahren von Pop-up-Warnungen oder betrügerischen Lotterie- und Hilferuf-E-Mails begegnet:

Yahoo!-Tipps für sicheres Surfen: http://ots.de/Ql4s8

Yahoo!-Tipps für mehr E-Mail-Sicherheit: http://www.slideshare.net/YahooGermany/yahoo-sicherheitstipps-email Rückfragen gerne an: Yahoo! Deutschland GmbH Judith Sterl Head of PR Theresienhöhe 12 80339 München Fon: +49 (0) 89-231 97 186 Fax: +49 (0) 89-231 97 482 sterlj (at) yahoo-inc.com Verena Knaak PR Executive Theresienhöhe 12 80339 München Fon: +49 (0) 89 – 231 97 520 Fax: +49 (0) 89 – 231 97 482 vknaak (at) yahoo-inc.com

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/42807/2194178/safer-internet-day-internetsicherheit-fuer-kinder-und-erwachsene/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"