Verschiedenes

Innovative Antriebstechnik erschließt neue Potentiale zur Kostensenkung in Parabolrinnen und Fresnelanlagen

Nürnberg, Deutschland (ots) – Im Trend der erneuerbaren Energien setzen internationale Solarprojektierer, Anlagenbauer und Investoren zunehmend auf solarthermische Großanlagen mit der CSP-Technik (CSP = Concentrated Solar Power). Mit den CSP-Anlagen werden in Ländern mit einer hohen Anzahl an Stunden direkter Sonneneinstrahlung Energie erzeugt, um sauberen Strom zu produzieren sowie um Meerwasserentsalzungsanlagen und industrielle Trocknungsprozesse zu betreiben.

Durch den Einsatz der Gleitlagerdrehantriebe von Inter Control in Fresnelanlagen und Parabol-rinnen, werden einzelne Kollektoren bzw. Segmente (Tragkonstruktion mit montierten Spiegeln) beidseitig drehbar gelagert und angetrieben. Speziell in Parabolrinnen wird durch das synchrone Drehen mehrerer Gleitlagerdrehantriebe eine sogenannte elektronische Welle realisiert. Dabei werden durch die Antriebe die angebundenen Kollektoren einzeln, mit definierten Momenten und hoch präzise dem Verlauf der Sonne nachgeführt. Der Aufwand zur Versteifung der Tragkonstruktion für die Solarspiegel wird hierbei deutlich reduziert.

Zentrale Antriebe stellen bei langen Tragkonstruktionen hohe Anforderungen an Präzision und Verwindungssteifigkeit

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/104859/2225927/konzentrierte-solarenergie-gleitlagerdrehantriebe-ersetzen-lagerstellen-innovative-antriebstechnik/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"