Verschiedenes

Hubsteiger und Anhänger – Wann lohnt die Miete dieser praktischen Helfer?

Rund um Haus und Garten gibt es viel zu tun. Aber nicht jede Arbeit lässt sich mit dem bewerkstelligen, was ohnehin vorhanden ist. Beim Transport sperriger Güter und beim Erreichen hochgelegener Arbeitsbereiche stoßen Heimwerker rasch an Grenzen. Warum also nicht einfach die entsprechenden Gerätschaften mieten?

Der Hubsteiger – Wofür und warum mieten?

2021-05-26-Hubsteiger
Photo by Nick Deinum on Unsplash.

Hubsteiger zählen nicht gerade zu den Gerätschaften, die man einerseits besitzt und andererseits tagtäglich einsetzt. Und doch kommt man immer wieder an Punkte, an denen die haushaltsüblichen Steighilfen, wie etwa Leitern, an ihre Grenzen geraten.

Typische Arbeiten für Hubsteiger

Obwohl Hubsteiger überwiegend im öffentlichen Raum oder im Rahmen umfassender Bauarbeiten anzutreffen sind, bieten sie auch zu Hause unerwartete Einsatzmöglichkeiten: – Dachrinnenreinigung – Fassadenreinigung und -instandsetzung – Reparaturarbeiten rund ums Dach – Baumschnitt – und viele weitere vergleichbare Tätigkeiten.

Bedarfsgerecht mieten

Da die allermeisten Einsatzzwecke von Hubsteigern einmalig und / oder kurzfristig ausfallen, erscheint der Erwerb dieses in der Anschaffung sehr teuren Geräts kaum gerechtfertigt. Um Hausbesitzern trotzdem die Vorteile dieser Technik zu ermöglichen, lassen sich bei Boels und anderen Anbietern ganz nach erforderlicher Dimension und Einsatzdauer bedarfsgerecht Hubsteiger mieten. Für die Nutzer fallen damit lediglich die tatsächlichen Einsatzkosten an, wohingegen Anschaffung und Unterhaltung durch die intensive Auslastung im Mietgeschäft kaum ins Gewicht fallen.

Anhänger – Wann macht die Miete Sinn?

Anhänger dagegen lassen sich weit universeller und selbst im häuslichen Umfeld deutlich regelmäßiger einsetzen, als es beim Hubsteiger der Fall ist. Dennoch stellt sich auch bei diesem praktischen Helfer regelmäßig die Frage, ob Kauf oder Miete die bessere Wahl ist. Neben der Frage nach dem “richtigen” Anhänger, also nach Größe, Ausstattung, Tragfähigkeit und vieler anderer Aspekte, stellt sich beim Erwerb vor allem regelmäßig die Frage nach dem Stellplatz, wenn das Fahrzeug gerade nicht benötigt wird. Immer dann, wenn Sie nicht ohnehin durch Hobbies, Nebentätigkeiten oder Ähnliches tatsächlich regelmäßigen Bedarf an einer Transportmöglichkeit haben, erscheint der Kauf aus vielerlei Hinsicht zumindest fragwürdig.

Die Anhängermiete – individuell Größe, Ausstattung und Zeitraum bestimmen

Wie bereits beim Hubsteiger überlegt, bietet Ihnen auch das Anhänger Mieten die Gelegenheit, ganz nach aktuellem zeitlichem und kapazitätsmäßigen Bedarf das Modell auszuwählen und zu mieten, das Ihren momentanen Bedürfnissen am besten entspricht. An Stelle eines vermutlich nur unregelmäßig perfekt passenden Kaufanhängers finden Sie bei verschiedenen Anbietern immer wieder aufs Neue individuell zugeschnittene Größen, Leistungsklassen und nicht zuletzt Mietzeiträume, in denen Sie Anhänger mieten können.

Die Miete – kein Allheilmittel, aber vielfach zielführend

Das Heimwerken boomt und Baumärkte unterstützen Hausbesitzer bei unterschiedlichsten Arbeiten am und um das eigene Gebäude. Dabei werden immer wieder Arbeitshilfen erforderlich, deren Anschaffung in aller Regel nicht lohnt. Umfassende Mietangebote versprechen Abhilfe und versprechen echte Arbeitserleichterungen ohne die intensiven Kosten von Anschaffung und Unterhalt. Anhänger und Hubsteiger lassen sich im Mietverhältnis ganz nach Bedarf hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Einsatzzeitraum übernehmen, wobei lediglich die für die Nutzer tatsächlich relevanten Kosten zu Buche schlagen.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"