Verschiedenes

Hat die Agentur Pixelwerker den Google-Algorithmus geknackt?

Ein Umsatz von über 6 Mio. € in 3 Jahren bei Kosten von weniger als 500.000 €? Klingt unmöglich, ist aber das Ziel, das sich die SEO Agentur gesetzt hat. Und wie es scheint, übertrifft sie dieses Ziel sogar.

Wir haben die Case Study über die Vermarktung des Online-Shops analysiert und untersucht, wie so etwas möglich ist.

SEO als Grundlage des Erfolgs

2020-05-15-SEO-Pixelwerker
Foto: 123rf

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein Teilbereich des Online-Marketings, der sich mit On- und Offpage-Optimierungen beschäftigt. Großes Ziel ist immer die Conversion eines Nutzers, was umgangssprachlich soviel bedeutet wie die Umwandlung eines Users in einen potentiellen Kunden.

Um die Wahrscheinlichkeit einer Conversion zu erhöhen, ist es notwendig in den Suchergebnissen von Google möglichst weit oben zu erscheinen, denn dort finden die meisten Klicks auf Websites statt. Gestartet zu Jahresbeginn, konnte die SEO Agentur Pixelwerker bis zu diesem Zeitpunkt über 1 Mio. Klicks in dem Onlineshop realisieren, was in über 65.000 Sales und über 2 Mio. € Umsatz resultiert.

Wie mache ich gute SEO?

Gute SEO wird von vielen Faktoren beeinflusst. Die Pixelwerker beschreiben guten Content, ein funktionales Webdesign und eine starke Linkstruktur als Erfolgsfaktoren, aber es gäbe viele weitere Faktoren, die ein wichtige Rolle spielen.

Grundsätzlich wird in der Erfolgsgeschichte deutlich, dass die SEO Agentur weiß, was sie macht und in ihrer Branche definitiv schon langjährige Erfahrung hat.

Der wichtigste Aspekt sei Nachhaltigkeit, die nur durch SEO gewährleistet würde. Eine SEA-Strategie mit beispielsweise Google Ads würde zwar kurzfristig Erfolge erzielen, aber sei auf lange Sicht nicht organisch und daher die schlechtere Alternative.

Fazit: Haben die Pixelwerker den Google-Algorithmus geknackt?

Den Google-Algorithmus zu knacken ist nicht möglich – aber die SEO Agentur Pixelwerker weiß, wie der Algorithmus funktioniert und welche Maßnahmen nötig sind, um Vermarktungen von Onlineshops mit hohem ROI durchzuführen – wir sind gespannt und verfolgen weiterhin den Verlauf des Projekts.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"