Verschiedenes

Fringe Benefits für Mitarbeiter

Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern eine Reihe von Fringe Benefits, um sie bei Laune zu halten. Unter Fringe Benefits versteht man kleine Vergünstigungen, wie zum Beispiel Taxigutscheine, Sudoku Essensmarken oder kleine Snacks für Pausen im Büro. Dazu können etwa Kaffeepausen zählen oder auch Annehmlichkeiten während Betriebsfeiern, die durch das Unternehmen bezahlt werden. Viele Unternehmen stellen diese Benefits ihren Mitarbeitern zur freien Entnahme zur Verfügung. Andere Unternehmen kombinieren diese Vorteile auch und bieten Ihnen zusätzlich Gutscheine an. Sie werden meist monatlich ausgegeben und können bei Partnern eingelöst werden. In der Regel handelt es sich um Restaurants, Bars oder große Kaufhäuser. Der Snackautomat im Unternehmen ist ebenso häufig vorzufinden. Dieser kann mit unterschiedlichen Leckereien bestückt werden. Zum Beispiel können Schokoriegel und Müslistangen entnommen werden. Häufig bietet das Unternehmen auch eine Kombination aus kostenlosen und kostenpflichtigen Dingen an, die im Automaten entnommen werden können. Alternativ gibt es zum Teil auch stark vergünstigte Snacks die Mitarbeiter kaufen können. Die Vielfalt an Möglichkeiten erlaubt ein individuelles Vorgehen seitens des Managements.

2021-03-11-Fringe Benefits
Abbildung 1 https://de.123rf.com/lizenzfreie-bilder/mitarbeiter.html?oriSearch=kupplung&sti=lsj4wfsiql3v9ztyb4|&mediapopup=111160839

Der Begriff der Fringe Benefits

Der Begriff der Fringe Benefits kommt aus dem Englischen und hat sich auch in diesem Kulturkreis entwickelt. Er entstammt der Idee, die Mitarbeiter bei Laune zu halten. Fringe Benefits kosten dem Unternehmen nicht viel Geld und bieten auch noch steuerliche Vorteile. In der Regel werden sie auch von steuerlicher Seite her betrachtet gefördert, was die Vorteile für beide Seiten maximiert. Das Problem geht auf die steigende Fluktuation von Mitarbeitern in den USA zurück. Um den Mitarbeitern einen zusätzlichen Anreiz zum Verbleib im Unternehmen zu bieten, bot man Mitarbeitern kleine Vergünstigungen an. Im Laufe der Jahre sind immer mehr dieser sogenannten Fringe Benefits hinzugekommen.

Mitarbeitervergünstigungen

Diese Vergünstigungen sind demnach auch der Dynamik des Arbeitsmarktes geschuldet. In wirtschaftlich guten Zeiten profitieren beide Seiten von dem Angebot. In wirtschaftlich schlechten Zeiten reduziert sich das Angebot aber auch nicht, sondern bleibt meist gleich. Aufgrund des steuerlichen Anreizes sehen die meisten Betriebe auch keine Veranlassung, das Angebot zu reduzieren. Es dient auch dazu, neue Mitarbeiter zu finden. In vielen Job-Inseraten sieht man heute ein Angebot, die Fringe Benefits zusätzlich zum Gehalt zu bezahlen. Sie werden meist unten angeführt und sollen qualifizierte Kandidaten anlocken.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"