Aktuelle MeldungenUnternehmenVerschiedenes

Firmenprofil: Das Familienunternehmen Haniel in sieben Daten

– Die Holding Franz Haniel & Cie GmbH mit Stammsitz in Duisburg ist ein von rund 600 Mitgliedern der Familie Haniel gehaltener Mischkonzern.

– Die vier Unternehmenszweige mit rund 50 000 Mitarbeitern sind in mehr als 30 Ländern vertreten.

– Mit 34 Prozent Anteil ist Haniel auch größter Metro-Einzelaktionär.

– Die Geschichte des Unternehmens geht bis auf das Jahr 1756 zurück.

– Damals gründete der Großvater des Namensgebers Franz Haniel (1779-1868), Wilhelm Noot, in Duisburg-Ruhrort ein Lagerhaltungsgeschäft für Kolonialwaren.

– Die Familie Haniel lässt sich durch einen achtköpfigen Kreis von Familienangehörigen im Aufsichtsrat vertreten. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Franz Markus Haniel.

– Das operative Geschäft überlässt die Familie angestellten Managern. Seit Januar 2010 ist Jürgen Kluge Vorstandschef. Er löste Eckhard Cordes ab, der sich seither auf den Metro-Vorstandsvorsitz konzentriert.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"