Verschiedenes

Finanztest bewertet das 3 jährige Festgeldangebot der VTB Direktbank als Testsieger im Langfristbereich

Frankfurt am Main (ots) – 94 Banken wurden im großen Zinstest der Januar-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest 1/2012 bewertet. Die VTB Direktbank überzeugt dabei als einer der Testsieger im Bereich “Festgeld/Sparbrief drei Jahre” mit ihrem Angebot von 4 Prozent.

Gerade für Anleger, die wissen, dass sie ihr Geld für diesen Zeitraum nicht benötigen, ist ein gut verzinstes Festgeld geeignet, schreibt die Finanztest in ihrer aktuellen Januar-Ausgabe. Was dabei besonders wichtig ist: Spareinlagen bis 100.000 Euro sind eine sichere Sache. Anlagebeträge bis zu 100.000 Euro sind über die Einlagensicherung garantiert – und dazu zählt eben auch Tages- und Festgeld.

“Es ist gut, wenn so deutlich in einem renommierten Verbrauchermagazin darauf hingewiesen wird, dass Tagesgeld und Festgeldanlagen ideale Anlagen für Jedermann sind.”, freut sich Michael Kramer, Geschäftsführer der VTB Direktbank in Frankfurt. “Wir gehen davon aus, dass noch viele Anleger ihre Möglichkeiten gar nicht ausschöpfen, die sich ihnen am Zinsmarkt bieten. Sie verzichten auf Rendite – und das muss wirklich nicht sein. Daher sind fundierte Testberichte und Verbraucheraufklärung unverzichtbar für private Sparer.”

Experten sind sich weitgehend einig, dass für den Sparer letztlich der richtige Mix entscheidend ist. “Zu einer ausgewogenen Geldanlage gehört eben auch Tagesgeld. Das ist täglich verfügbar und erfüllt damit die höchsten Anforderungen an die jederzeitige Liquidität.”, argumentiert Finanzexpertin Dr. Laxmi Remer, Professorin für Finanzwirtschaft an der Cologne Business School in Köln.

Für die richtige Balance zwischen Liquidität und Rendite sorgt das “VTB Duo”, ein Kombiprodukt der VTB Direktbank (www.vtbdirektbank.de), das im Zinstest als neues Produkt am Zinsmarkt besonders herausgestellt wurde. Mit dem “VTB Duo” erzielt der Sparer bis zu 3,8 Prozent pro Jahr Rendite, obwohl 20 Prozent der Anlagesumme täglich verfügbar bleiben – so wie beim Tagesgeld. “Die VTB Direktbank als reine Online-Bank ist erst seit dem Frühjahr 2011 am Markt, umso mehr freuen wir uns, jetzt Spitzenreiter mit unserem Festgeld-Angebot zu sein.”, sagt Magnus Eger, Marketing-Manager der VTB Direktbank. “Aber auch in den anderen Kategorien wie Tagesgeld und Kombiprodukte findet man uns ganz oben in den Bewertungslisten. Die Zeitschrift Finanztest bezeichnet diese Kombiprodukte als “sicher und flexibel” – dem ist an Klarheit nichts mehr hinzuzufügen.”

Zum Unternehmen

Die VTB Bank (Austria) AG, mit Sitz in Wien, ist die größte europäische Geschäftsbank der russischen VTB Bank. Das Kapital der European Subholding VTB Bank (Austria) AG beträgt eine Milliarde Euro – dies bei einer konsolidierten Bilanzsumme von 7,5 Milliarden Euro. Die European Subholding VTB Bank (Austria) AG besteht aus VTB Bank (Deutschland) AG und VTB Bank (France) SA. VTB Bank (Austria) AG bietet Dienstleistungen bei Finanzierungen von Handelstransaktionen und Projekten in Russland sowie in den GUS-Ländern in den Bereichen Zahlungsverkehr und Investment an.

Erreichbarkeit und Service

Die VTB Bank (Austria) AG, Zweigniederlassung Deutschland (VTB Direktbank) ist eine reine Onlinebank (www.vtbdirektbank.de) und bietet ihren Kunden eine kostenlose Kontoführung. Die Zustellung wichtiger Informationen wie z.B. der Kontoauszüge, erfolgt über einen Postkorb innerhalb eines persönlichen, gesicherten Internet Banking Bereichs, auf den Kunden mittels ihrer Zugangsdaten (PIN und mobile TAN) zugreifen können. Für Fragen und Anregungen steht Anlegern zudem der VTB Direktbank Kundenservice zur Verfügung, der an Werktagen zwischen 06.00-22.00 Uhr und an Wochenenden zwischen 09.00-14.00 Uhr telefonisch oder per E-Mail kontaktiert werden kann.

Einlagensicherung und Solidität

Als Zweigniederlassung einer österreichischen Bank gehört die VTB Direktbank der Einlagensicherung der Banken Bankiers GmbH in Österreich an. Weitere Details zur dieser Einlagensicherung finden Sie auf der Informationsseite der Einlagensicherung der Banken Bankiers GmbH unter http://www.einlagensicherung.at.

Die VTB Bank (Austria) AG ist Teil der VTB Gruppe, der zweitgrößten russischen Bankengruppe, mit über 51.500 Mitarbeitern und weltweit mehr als 1.000 Filialen. Moody`s, Standard Poor`s und Fitch bewerten VTB traditionell mit den besten Ratings auf dem russischen Bankenmarkt. In Deutschland ist die VTB Gruppe bereits seit fast 40 Jahren mit der VTB Bank (Deutschland) AG vertreten.

Weitere Informationen zu den Produkten unter www.vtbdirektbank.de.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/100691/2176442/finanztest-bewertet-das-3-jaehrige-festgeldangebot-der-vtb-direktbank-als-testsieger-im/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"