Verschiedenes

Experten aus Wirtschaft, Finanzwelt und Politik über die Zukunft des Euro

München (ots) – Die Schuldenkrise hat Europa fest im Griff. In ihrer am 15. Februar veröffentlichten Sonderpublikation “Währungsreform und neue Geldsysteme” präsentiert die BörseGo AG die Einschätzungen namhafter Experten aus Wirtschaft, Finanzwelt und Politik – darunter Frank Schäffler und Hans-Werner Sinn – zur Euro-Krise und der drastischsten aller denkbaren Konsequenzen: einer Währungsreform.

Was muss die Politik jetzt tun, um die Lage verschuldeter Staaten nachhaltig zu stabilisieren? Kommt der Währungszusammenbruch? Welche Alternativen gibt es zum aktuellen Geldsystem? Die Zukunft der Währungsunion kennt mehr als ein Szenario. Was nach der Krise kommt, ist noch weitgehend unklar und dennoch müssen private und institutionelle Investoren bereits jetzt Entscheidungen treffen. Die Redaktion der BörseGo AG hat daher renommierte Finanzmarktexperten nach ihren Einschätzungen gefragt und sie gebeten, die Währungs- und Staatsschuldenkrise einzuordnen.

Mit Gastbeiträgen sind unter anderem Vermögensverwalter Bert Flossbach, Publizist Michael von Prollius und FDP-Politiker Frank Schäffler vertreten. Interviews hat die Redaktion mit dem Börsenexperten Dirk Müller, dem Wirtschaftsprofessor und Finanzmarktexperten Max Otte, dem Wirtschaftsphilosophen Rahim Taghizadegan, dem Wirtschaftsprofessor Hans-Werner Sinn und dem Kapitalmarkt-Experten Philipp Vorndran geführt.

Die Sonderpublikation kann ab sofort kostenlos heruntergeladen werden: www.godmode-trader.de/service/downloads

Unternehmensinformation:

Die BörseGo AG ist ein banken- und verlagsunabhängiges Dienstleistungsunternehmen im Finanz- und Börsenbereich. Mit den Internetportalen GodmodeTrader.de, GodmodeTrader.ch und BoerseGo.de sowie innovativen Finanzpublikationen, die von der unternehmenseigenen Redaktion erstellt werden, vermittelt BörseGo Anlegern umfassendes Wissen. Ihre redaktionelle Kompetenz stellt BörseGo Banken, Finanzdienstleistern und Finanzportalbetreibern bei der Zulieferung von Wirtschaftsnachrichten und Finanzanalysen oder der Anfertigung von Finanzpublikationen zur Verfügung. Außerdem entwickelt BörseGo Software und Anwendungen für stationäre und mobile Geräte. Das Leistungsspektrum reicht dabei von einfachen Chartdarstellungen über komplexe Anwendungen zur Chartanalyse und Kursmustererkennung in Echtzeit bis hin zur Konzeption und Programmierung kompletter Webseiten.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/42505/2198882/boersego-ag-experten-aus-wirtschaft-finanzwelt-und-politik-ueber-die-zukunft-des-euro/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"