Aktuelle MeldungenTop-ThemaVerschiedenes

Europas Chip-Hersteller rechnen mit deutlichem Wachstum

Dresden (dapd-lsc). Europas Chip-Branche erwartet ein Wachstum von drei bis fünf Prozent für das kommende Jahr. Grund dafür sei die gestiegene Nachfrage nach Chips durch die Einführung von Tablet-PCs, Smartphones und intelligente Netze, sagte der Europa-Präsident des weltweiten Branchenverbands SEMI, Heinz Kundert, am Dienstag beim Treffen der europäischen Halbleiterindustrie auf der Fachmesse Semicon in Dresden.

Voraussetzung dafür sei, dass Europas Chip-Hersteller wettbewerbsfähig gegenüber der Konkurrenz aus Asien und Nordamerika blieben. Europa dürfe “den Ausstieg aus der global wichtigsten Schlüsselindustrie nicht riskieren”, sonst wären auch anderen Industrien gefährdet, sagte Kundert.

Auf der Semicon Europa 2012 präsentieren 342 Hersteller aus 20 Nationen bis Donnerstag (11. Oktober) Branchentrends, Technik und Materialien.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"