Verschiedenes

Die verschiedenen Finanzierungsmöglichkeiten im Gewerbe

2021-06-29-Finanzierungsarten
https://de.123rf.com/profile_nonwarit

Den meisten Lesern und Leserinnen werden die wichtigsten Finanzierungsarten bekannt sein. Dazu zählen die Finanzierung über Kredit und Leasing. Beide Varianten werden flächendeckend angewendet. Zur wohl bekanntesten Finanzierungsart zählt die Leasingfinanzierung für Ihr Traumauto. Sie hat deshalb einen Flächendeckungseffekt erreichen können, weil sie bereits als Paket von jedem Autohändler angeboten wird. Man braucht de facto nur mehr den Vertrag zu unterschreiben und kann am nächsten Morgen mit dem neu erworbenen Fahrzeug das Autohaus verlassen. Die Kreditfinanzierung wird ebenso als Alternative beim Autokauf angeboten. Sie erfolgt aber in der Regel über den Umweg der Bank. Wenn Sie die Bank aufsuchen müssen, dann ist das aber bereits ein Mehraufwand. Viele große Autohändler besitzen jedoch eine eigene Bank und nutzen dies, um Kunden ein fertiges Kreditangebot anbieten zu können. Die Möglichkeiten der Finanzierungsarten sind aber damit nicht beschränkt, selbst wenn sie die Regel bedeuten im Konsumkreditbereich. Abseits des Konsumsektors gibt es aber noch den betrieblichen Sektor. Hier gibt es sehr komplexe Strukturen, auf die wir näher eingehen werden.

Betriebliche Finanzierungsarten

Wenn es um die Finanzierung komplexer Deal geht, dann werden Sie mit Leasingarten und Kreditfinanzierung nicht das Auslangen finden können. Es braucht das komplette Repertoire des gesamten Angebotes, um den Deal abzuwickeln. Als Beispiel ist etwa das Mezzanin-Kapital genannt. Wir können in diesem Artikel nicht auf komplettes Strukturieren eingehen, weil es den Rahmen sprengen würde. Dennoch sollte der Artikel ein Anstoß dafür sein, um Ideen für die Komplexität einer solchen Struktur kennenzulernen. Das Mezzanine Partnering ist die Möglichkeit, alle rechtlichen und wirtschaftlichen Ausgestaltungsmöglichkeiten zwischen dem Fremd- und Eigenkapital auszuschöpfen. Es handelt sich um eine vergleichbar neue Finanzierungsform, die im Besonderen von Betrieben genutzt wird. Wenn Sie zum Beispiel ein Finanzierungsvolumen von einer Million aufbringen müssen, dann wird ein Teil mit Eigenkapital finanziert und der Rest mit Fremdkapital. Diese Mischfinanzierung kann wirtschaftlich tragbar sein, weil die Zinslandschaft diese Option offeriert.

Einflussfaktoren bei der Finanzierung

Ein wichtiger Faktor ist der Zinssatz. In diesem Ansatz sind aber nicht nur die Zinsen für das Fremdkapital zu betrachten. Es geht auch darum, die Zinsen für das Eigenkapital zu verzinsen. Ein Eigenkapitalgeber wird höhere Zinsen ansetzen als ein Fremdkapitalgeber. Es ist als Risikoausgleich gedacht.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"