Verschiedenes

Die STÖHR+SAUER GmbH zeigt das erste Mal den Stand der Entwicklung der Elektroplanung für HELIOS 3D

Würselen (ots) – Die Firma STÖHR+SAUER CAD- und Computersystem GmbH präsentiert ab 13. Juni 2012 ihr Programmsystem HELIOS 3D Solarparkplanung mit der Erweiterung für die Planung der Elektrik auf der Intersolar 2012 in München der Öffentlichkeit (Halle B3 Stand 446).

HELIOS 3D ist eines der leistungsfähigsten Planungswerkzeuge für große Solarparkanlagen auf dem Markt und seit mehreren Jahren weltweit erfolgreich im Einsatz. Inzwischen dürften mit HELIOS 3D mehrere Gigawatt an installierter Peak-Leistung umgesetzt worden sein. Nach Aussage von Anwendern benötigen Angebots- und Entwurfsplanungen, die vorher Tage oder Wochen erforderten, nur noch wenige Stunden.

Mit der Elektroplanung wird es möglich sein, die Planungszeit noch weiter zu verkürzen und zeitaufwändige Anteile zu reduzieren sowie die Planungssicherheit zu erhöhen. Eine beliebige Stringdefinition kann auf die platzierten Tische des Projektes abgebildet werden. HELIOS 3D wird hierbei die Stringzuordnung zu den Eingängen eines Generatoranschlußkastens oder eines Inverters ermöglichen und die zugeordnete Leistung bzw. Grenzparameter überprüfen. Mit der Abbildung entsteht die komplette logische und physikalische Verkabelungsstruktur des Solarparks. Unterschiedliche Vorgaben für die Abbildung werden die gängigen Vorgehensweisen bei der Verkabelung unterstützen.

Auf dem Stand sind ebenfalls Kooperationspartner vertreten, die die Wertschöpfung von HELIOS noch weiter optimieren. Die PVSys SA stellt ihre neue Version von PVSyst vor, einem weltweit führenden Ertragsberechnungsprogramm und die Mensch und Maschine Haberzettl GmbH zeigt das Program ECSCAD für die komfortable Stromlauf- und Kabelplan-Dokumentation.

HELIOS 3D dient zur Planung von Freiflächen-Solarkraftwerken und bietet als wesentliches Leistungsmerkmal die automatische, leistungsoptimierte und verschattungsfreie Belegung der Planungsflächen (Stichdatum 21.12. um 12 Uhr) mit frei definierbaren Solartischen. Grundlage dafür ist ein digitales Geländemodell, in dem die 3D-Solartische den technischen Anforderungen entsprechend platziert werden. Das digitale Geländemodell bietet von der Projektentwicklung bis hin zur Auslegungsplanung wertvolle Planungsgrundlagen und das Gesamtsystem eine bis dahin nicht mögliche Planungssicherheit und Zeiteinsparung. Helios 3D Solarparkplanung ist ein SQL-Server basiertes System für die projekt- und teamorientierte Planung von großflächigen Solarparks mit PV-Modulen.

Das System ermöglicht es in extrem kurzer Zeit Flächenbelegungen und Planungsvarianten zu erstellen und diese miteinander zu vergleichen. Damit ist es sowohl in der Projektentwicklung als auch in der optimierten Ausführungsplanung leicht, die wirtschaftlichste Variante mit geringem Aufwand und hoher Planungssicherheit zu ermitteln.

STÖHR+SAUER ist als Systemhaus seit über 20 Jahren spezialisiert, vertikale Systemlösungen für AutoCAD basierte CAD-Anwendungen zu entwickeln. Mit HELIOS 3D Solarparkplanung wurde ein marktführendes Programm entwickelt, welches inszwischen Maßstäbe setzt und bei vielen marktführenden PV-Systemintegratoren im Einsatz ist.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/80051/2268752/helios-3d-solarparkplanung-mit-elektroplanung-auf-der-intersolar-die-stoehr-sauer-gmbh-zeigt-das/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"