Verschiedenes

Die richtige Domain finden

Wenn es um die offene Frage der Domain geht, dann steht in der Regel die Frage nach dem Namen im Vordergrund. Es soll also entschieden werden, welcher Hauptname gewählt wird. Bei bestimmten Firmennamen fällt die Wahl logisch auf.

Zuweilen gibt es auch einen Rechtsanspruch auf den Firmennamen und das Unternehmen wird den Anspruch wahren wollen. Was allerdings selten überlegt wird und fast schon einer gewissen Automatisierung unterliegt, ist der Präfix bei einer Domainwahl. Ob man nun eine Domain registrieren soll oder sich vielleicht doch eher für eine international übliche .com Anbindung entscheiden sollte, unterliegt vielerorts einem Zufall. Die Frage ist vielleicht bei lokalen Anbietern nicht berechtigt, kann sich aber bei international operierenden Unternehmen durchaus als sensibel herausstellen. Ebenso stellt sich die Frage der Verfügbarkeit. Hier geht es um die Frage, ob der gewünschte Name überhaupt vorhanden ist. in vielen Fällen gibt es den gewünschten Namen gar nicht mehr. Daher entfällt die weitere Frage nach der Wahl des Präfixes. Allerdings kann es konkrete Fälle geben, in denen die Wahl nicht leicht zu fällen ist. Gerade bei solchen Sachverhaltsdarstellungen sollten bestimmte Überlegungen angestellt werden.

Definition des Domainnamens

Foto: 123rf.com

Es handelt sich grundsätzlich um eine Adresse im Worlds wide web. Gleichzeitig dient es der Identifikation des Inhabers und vermittelt dem Besucher auf der Webseite ein öffentliches Gesicht. Dahingehend muss auch ein kreativer Name gewählt werden, der dem Besucher in Erinnerung bleibt. Es ist daher auch verständlich, dass sich die Inhaber über den Namen mehr Gedanken machen als über die internationale Ausrichtung im Domainnamen. Die Auswahl des Namens nimmt in der Regel sehr viel Fachkompetenz in Anspruch. Ebenso wird viel Zeit investiert. Die Auswahl des besten Domainnamens für Ihre persönliche oder geschäftliche Online-Präsenz ist eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie treffen werden. Die richtige Entscheidung kann eine Herausforderung sein. Wenn Sie Ihre Marke im Auge behalten und wie ein Besucher denken, können Sie den Domainnamen finden, der zum Geschäftsumfeld passt.

Welche Überlegungen sind noch anzustellen?

Unterschätzen Sie die Bedeutung dieser beiden Faktoren nicht. Je leichter der Name zu „bedienen“ ist, desto benutzerfreundlicher ist diese Methode, um den Umgang mit den Kunden zu gewährleisten. Außerdem lässt sich damit die Internet Adresse leichter lokalisieren. Für ihren Geschäftszweig bringt das nur Vorteile.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]
Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button