Verschiedenes

Die Onlinebank als vertrauenswürdiger Partner an der Seite Ihres Brands

Länderübergreifendes Arbeiten ist in Zeiten der Digitalisierung in vielen Firmen eine alltägliche Situation geworden. Gerade im B2B-Bereich erzielt die Zusammenarbeit mit ausländischen Firmen oft größere Erfolge, als es mit Firmen innerhalb Deutschlands möglich wäre. Aus diesem Grund kann eine Onlinebank auch für Ihre Firma eine sinnvolle Idee sein.

Die Vorzüge von Onlinebanken für Firmen

Die Digitalisierung ist allgegenwärtig. Sie arbeiten online, sie kommunizieren mit anderen Menschen über das Internet und stellen mit technischen Hilfsmitteln vielleicht sogar eigene Produkte her, die Sie vermarkten. Warum sollte nicht auch Ihr Geschäftskonto online verfügbar sein, um unnötige Wege oder Telefonate zu vermeiden? Im Gegensatz zu Privatkonten müssen bei Firmenkonten andere Bedürfnisse erfüllt werden. Es treten möglicherweise Fragen auf, die ganz kurz und einfach per Mail geklärt werden können. Das Wort Brand ist der englische Begriff für ‘Marke’ und somit eine Möglichkeit, die Finanzen dieser Marke gebündelt und sicher, abgetrennt von dem privaten Konto zu verwalten. Eine gute Onlinebank, wie Qonto, setzt darauf, Ihr Konto beim Wachstum Ihres Brands an die veränderten Bedürfnisse anzupassen. Es wird Ihnen neben einer Echtzeitanzeige aller Transaktionen, je nach Geschäftsmodell eine oder mehrere Premium Mastercard Karten inklusive Versicherungsschutz angeboten. Außerdem wird sichergestellt, alle nötigen Zahlungsverfahren Ihrer Firma zu gewährleisten, um Ihnen einen möglichst einfachen und unkomplizierten Umgang mit Geld zu bieten.

Wann ein Geschäftskonto im Ausland sinnvoll ist

Sollten Sie viel mit Kunden im Ausland zusammenarbeiten, oder sogar einen Sitz an der deutschen Grenze oder direkt im Ausland haben, ist es ratsam, wenn Sie sich ein Geschäftskonto im Ausland eröffnen, da es Ihnen viele Vorteile bietet.
Sie erhalten eine Mastercard mit einer vielfältigen Geschäftsversicherungsgarantie. Außerdem können Sie Ihren Mitarbeitern die Befugnis zur Rechtevergabe erteilen und einen Buchhalter bestimmen, um effizientes Arbeiten sicherstellen zu können. Haben Sie Mitarbeiter, müssen Sie sich nicht zwingend selbst um finanzielle Angelegenheiten kümmern, wenn Sie gerade an einem anderen Projekt arbeiten. Möchten Sie den alleinigen Zugriff haben, ohne Ihren Mitarbeitern die finanzielle Lage des jeweiligen Projekts erklären zu müssen, erteilen Sie dem Buchhalter einen Lesezugriff. Damit sind Sie auf der sicheren Seite. Mit der Möglichkeit, monatlich bis zu 500 kostenlose SEPA-Überweisungen zu tätigen, entstehen Ihnen keine unerwarteten Kosten. Auch bei Überweisungen in Fremdwährungen behalten Sie die Kosten im Blick. Entscheiden Sie zwischen der Qonto X Card für null Euro oder wählen Sie eine andere kostengünstige Alternative aus.

Fakt ist, dass sich eine Onlinebank für Firmenkunden schon allein aufgrund ihrer Standortflexibilität lohnt. Arbeiten Sie auch am Wochenende, achten Sie auf ein Serviceangebot, welches Ihnen, bei technischen oder finanziellen Fragen, sieben Tage die Woche zur Verfügung steht, damit Sie jederzeit und standortunabhängig bedenkenlos arbeiten und auf Ihr Firmenkonto zugreifen können. Vergleichen Sie im Internet die Angebote und wählen Sie den digitalen Partner Ihres Vertrauens aus. Denn besonders bei den digitalen Möglichkeiten, Ihre Finanzen zu managen, sollte Ihre Sicherheit im Vordergrund stehen. Sprechen Sie mit dem Serviceteam am Telefon und eröffnen Sie erst ein Konto, wenn Ihre Fragen beantwortet wurden. Digitalisierung ist eine gute Sache, wenn Sie dabei eine vertrauenswürdige Onlinebank an Ihrer Seite haben.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"