Verschiedenes

Die neue Mobilität – Der Gebrauchtwagenmarkt explodiert

Der aktuelle Markt für Gebrauchtfahrzeuge kommt mit dem Ansturm kaum hinterher. Denn die Menschen versuchen schnellstmöglich passende Autos für den eigenen Bedarf zu finden. Noch immer verzichten die meisten Menschen so gut es geht auf öffentliche Verkehrsmittel, sodass der eigene PKW an Bedeutung gewinnt. Doch dank der Chip-Krise gibt es nur wenige Neuwagen auf dem Markt. Der Nachschub stoppt.

Warum der Gebrauchtfahrzeugmarkt explodiert und wie der Mittelstand profitiert

2022-02-22-Gebrauchtwagenmarkt
Quelle: © rh2010 / Adobe Stock

Die Gründe für den Run auf Gebrauchtfahrzeuge lässt sich durch mehrere Faktoren begründen. Zum einen noch immer die aktuelle Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen. Zum anderen verzichten die meisten Menschen noch freiwillig auf die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs. Darüber hinaus haben Menschen, die sich ein neues Auto kaufen, mehr Geld zur Verfügung, da Urlaube und andere Anschaffungen in Teilen entfallen sind. Und auch die aktuelle Chipkrise spielt eine wichtige Rolle. Denn diese werden für die Produktion praktisch aller modernen Fahrzeuge benötigt. Die Hersteller kommen somit praktisch nicht mehr hinterher die Produktion neuer Autos am Laufen zu halten. Und wer sich zwar ein Auto kaufen möchte, aber kein Neufahrzeug mehr bekommt, der sucht eben nach einem guten Gebrauchtwagen. Das gilt sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Auch wenn die Anforderungen beider Käufergruppen divergieren, der Markt ist dennoch der gleiche und dieser leert sich langsam. Daher wird es auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt immer schwieriger, ein gutes und passendes Fahrzeug zu finden.

Gut aufbereitete Fahrzeuge überzeugen die Käufer besonders

Wer jetzt am Automobilmarkt mit seinem eigenen Fahrzeug nochmal richtig Geld machen möchte, sollte allerdings auch erst einmal gutes Geld investieren. Denn aktuell strömen sehr viele Gebrauchtfahrzeuge auf den Markt, weil einige die Goldgräberstimmung mitbekommen haben und nun das schnelle Geld machen möchten. Es sind allerdings häufig die Details, die über den Verkaufserfolg entscheiden. Mit einer Autoinnenreinigung in Berlin beispielsweise können Verkäufer die Attraktivität der Fahrzeuge erhöhen. Denn diese sehen durch eine solche Reinigung deutlich jünger und neuer aus und ziehen mehr Käufer an. Denn ein schönes Fahrzeug von Innen und Außen weiß gleichermaßen zu überzeugen. Und man muss ehrlich sein: Eine professionelle Fahrzeugreinigung mit allen speziellen Reinigern und Hilfsmitteln kann ein Auto um Jahre verjüngen. Und das schlägt sich selbstverständlich auf den Verkaufspreis aus.

Ein Blick in die Zukunft – auch Unternehmen werden auf Gebrauchtwagen ausweichen müssen

Das große Problem vieler Unternehmen ist, dass auch deren Fuhrpark die letzten Jahre der Pandemie nicht unbedingt gut und unbeschädigt überstanden hat. Mangelnde Wartung, auslaufende Verträge und eben auch die enormen Lieferschwierigkeiten bei neuen Fahrzeugen sorgen dafür, dass auch Unternehmen in Gefahr geraten, Ihre Mitarbeiter nicht mehr mit Firmenfahrzeugen versorgen zu können. Dementsprechend werden auch kleinere und größere Unternehmen in den Gebrauchtfahrzeugmarkt einsteigen und somit auch hier nochmals für eine deutliche Verknappung sorgen. Das wird nicht nur die Preise in die Höhe treiben, sondern auch die Zahl der verfügbaren Fahrzeuge nochmals deutlich reduzieren. Denn Experten gehen davon aus, dass die Auswirkungen der Chip-Krise auf die Fahrzeughersteller noch bis ins Jahr 2024 anhalten kann.

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"