Verschiedenes

"Die Festgeldwochen gehen in die nächste Runde!"

Frankfurt am Main (ots) – Top-Angebot mit 25 Euro Startguthaben und marktführenden Konditionen.

Anfang Februar startete die VTB Direktbank ihre Festgeldwochen. Nun geht sie mit einem individuellen Neukunden-Angebot im Monat März weiter in die Offensive.

Clevere Sparer, die noch nicht Kunde der VTB Direktbank sind, erhalten ein Startguthaben von 25 Euro, wenn Sie im Aktionszeitraum (12.3.-25.4.2012) ein Festgeldkonto mit einer Laufzeit von mindestens 3 Jahren und einer Anlagesumme von mindestens 5.000 EUR eröffnen. Das Startguthaben wird nur einmalig pro Kunde und innerhalb von 2 Wochen nach Festgeld Eröffnung dem Tagesgeldkonto gutgeschrieben.

Sparfüchse profitieren im Aktionszeitraum damit nicht nur von marktführenden Zinssätzen von bis zu 4,0 Prozent, sondern auch noch von 25 Euro Startguthaben.

Wie die Zeitschrift Finanztest in ihrer März-Ausgabe berichtet, haben bereits etliche Banken ihre Sparzinsen gesenkt. Als eine der letzten Online-Banken passt die VTB Direktbank nun für die drei-jährige Laufzeit ihren Festgeldzins der aktuellen Marktentwicklung an (minus 0,2 Prozentpunkte). Trotz der Zinsanpassung bietet die VTB Direktbank weiterhin einen Spitzenzinssatz von 3,8 Prozent beim 3-jährigen Festgeld und setzt damit ihre eingeschlagene Zinsstrategie konsequent um, den Kunden immer marktführende Konditionen anzubieten. Sparer, die ihr Geld also mindestens drei Jahre nicht brauchen, haben damit immer noch eine überaus attraktive Anlagealternative.

Michael Kramer, Geschäftsführer der VTB Direktbank (www.vtbdirektbank.de) weist auf die transparente Informationspolitik seines Hauses hin: “Wir verstehen uns als faire und transparente Bank. Also haben wir in den vergangenen Monaten immer wieder darauf hingewiesen, dass Zinssenkungen durchaus wahrscheinlich sind. Da wir uns dem Markttrend nicht entziehen können, haben wir uns letztlich für eine gemäßigte Zinssenkung entschieden. Faktisch ist das VTB Festgeldangebot mit 3,8 Prozent immer noch eines der attraktivsten Angebote am Markt und auch jetzt gilt: auf Zinserhöhungen zu warten ist nicht die optimale Strategie.”

Die VTB Direktbank bleibt damit ihrer eingeschlagenen Zinsstrategie treu, ihren Kunden in allen kurz-, mittel- und langfristigen Laufzeiten attraktive Konditionen anzubieten.

Die VTB Direktbank auf einen Blick

Die VTB Direktbank ist eine Zweigniederlassung der österreichischen VTB Bank (Austria) AG. Als kosteneffiziente Onlinebank konzentriert sich die VTB Direktbank auf einfache, attraktive und sichere Sparprodukte.

Der Kundenservice der VTB Direktbank steht Anlegern an Werktagen zwischen 06.00-22.00 Uhr und an Wochenenden zwischen 09.00-14.00 Uhr telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Die TÜV-zertifizierte Internet-Banking-Anwendung und das mobile TAN-Verfahren der VTB Direktbank entsprechen den höchsten Sicherheitsanforderungen im deutschen Markt.

Als Zweigniederlassung einer österreichischen Bank gehört die VTB Direktbank der Einlagensicherung der Banken Bankiers GmbH in Österreich an (http://www.einlagensicherung.at)

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/100691/2214706/vtb-direktbank-die-festgeldwochen-gehen-in-die-naechste-runde/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"