München – Interhyp hat den Deutschen Servicepreis 2014 in der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ erhalten und wurde damit bereits im zweiten Jahr in Folge ausgezeichnet. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und der Nachrichtensender n-tv haben den Preis gestern in Berlin vergeben. In der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ wurden 50 Unternehmen getestet. Interhyp, Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen, erreichte mit 84,8 Punkten klar den ersten Platz.

Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat insgesamt rund 800 Unternehmen getestet und bewertet. Ausgezeichnet wurden 45 Preisträger in 15 Kategorien. In der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ haben die Tester 50 Banken, Sparkassen und Baufinanzierungsvermittler unter die Lupe genommen und anhand von 2.124 verdeckten Testerkontakten bewertet.

Die Experten untersuchten in der Kategorie „Finanzinstitute – Service“ die Servicequalität am Telefon und per E-Mail. Wartezeit, Gesprächsatmosphäre sowie Freundlichkeit und Kompetenz waren wichtige Kriterien für die Bewertung. Auch die Internetauftritte wurden geprüft. Interhyp überzeugte durch eine kompetente und schnelle E-Mail-Bearbeitung sowie mit einer sehr guten telefonischen Beratung.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung für unseren Service“, sagt Michiel Goris, Vorstandsvorsitzender der Interhyp AG. „Der Preis zeigt, dass wir die Bedürfnisse der Kunden treffen. Wir sind stolz auf die hohe Qualität, mit der unsere mehr als 300 Baufinanzierungsspezialisten die Kunden deutschlandweit beraten.“

Quelle: ots

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: