Verschiedenes

Deny All erweitert sein Management-Team um zwei erfahrene Führungskräfte

Frankfurt, (ots) – Deny All, europäischer Marktführer beim Schutz und der Beschleunigung von Webanwendungen, XML und FTP, gibt die Ernennung von zwei Führungskräften bekannt: Jacques Sebag, VP Sales, und Stéphane de Saint Albin, VP Marketing Business Development. Beide sind erfahrene Manager, die von Deny All ins Unternehmen geholt wurden, um die Wachstumsziele weiter zu unterstützen. In 2011 feiert Deny All seinen 10. Geburtstag als Pionier und europäischer Marktführer im Web Application Firewall (WAF)-Markt.

Jacques Sebag, VP Sales, konzentriert sich auf das Umsatzwachstum von Deny All. Er hat über 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Software, IT-Dienstleistungen und Vertrieb in Europa und den USA. Als General Manager trug er zur Weiterentwicklung von Unternehmen wie Oracle, Remedy, Veritas, Symantec und Ever Team bei.

“Cloud Computing und Web Services verändern die IT-Architektur bei großen und mittelständischen Unternehmen. In diesem Zusammenhang sind Deny All-Lösungen zu einem Must-have bei den Anforderungen an die Datensicherheit geworden. Ich bin sicher, meine Erfahrung im Management, bei internationalen Partnerschaften sowie bei MAs wird nützlich sein, um das Wachstum von Deny All voranzutreiben”, so Jacques Sebag.

Jacques Sebag hat ein Ingenieurstudium an der Ecole Centrale de Lyon in Frankreich und nahm an einem Master of Science-Programm an der Northwestern University in Chicago teil.

Stéphane de Saint Albin, VP Marketing Business Development, wird mit internationalem Wachstum und strategischen Allianzen Deny All’s Markt-Positionierung ausbauen.

Stéphane de Saint Albin hat über 20 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Er war im Marketing, Produktmanagement, Business Development und dem Sales Management tätig. Stéphane de Saint Albin arbeitete für Lösungsanbieter wie Microsoft, Symantec und 4D in Europa und den USA.

“Es macht mir große Freude, innovative Lösungen auf den Markt zu bringen. Schon seit Jahren verfolge ich die Entwicklung von Deny All. Der Markt für Applikatiossicherheit ist vielversprechend und das Team ist großartig! Man kann in nächster Zeit große Dinge von Deny All erwarten”, sagt Stéphane de Saint Albin.

Stéphane de Saint Albin graduierte an der Ecole Supérieure de Commerce de Bordeaux.

“2011 ist ein strategisches Jahr für Deny All. Wir feiern unser 10-jähriges Jubiläum und konzentrieren uns weiter auf Technologie und Partnerinitiativen. Das Know-how von Jacques Sebag und Stéphane de Saint Albin wird uns viele Vorteile bringen”, sagt Nicolas Gagnez, Präsident und CEO von Deny All.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/57076/2042304/deny_all/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"