Verschiedenes

Das richtige Licht für den Arbeitsplatz

Es ist nicht leicht, das richtige Licht für den Arbeitsplatz zu finden. Zunächst muss eine Einordnung vorgenommen werden und weiteres definiert werden, an welchem Arbeitsplatz man tätig wird. Ein Arbeiter an der Baustelle wird einen anderen Lichtspender benötigen wie ein Arbeiter an einem Schreibtisch. Auch die Tätigkeit ist wichtig, denn wenn jemand auf dem Reißbrett arbeitet, wird er vermutlich ein sehr helles Licht brauchen, damit er auch die Striche auf seinem Blatt Papier zeichnen kann. Wird ein Schüler oder Student an seinem Schreibtisch lernen wollen, dann wird er ebenso ein helles Licht benötigen. Will man aber nur oberflächige Tätigkeiten im Freien durchführen, dann wird die Helligkeit des Lichts keine so übergeordnete Tätigkeit einnehmen müssen. Es geht viel eher um die Zweckmäßigkeit des Lichts. Auf dem Fußballplatz wird man kaum lernen müssen. Es ist aber notwendig so viel Licht zu haben, damit man hier auch ordentlich mit dem Ball herumlaufen kann. Auf der Baustelle wird man vermutlich einen Arbeitsscheinwerfer verwenden. Meist sind diese Scheinwerfer mit einer LED-Basis ausgestattet, die auch einen breiten Raum hell erleuchten kann. Diese Vorteile lassen sich gerade an einer Baustelle herausfiltern. Damit bieten sich auch viele Vorteile gegenüber einer Alternative an. Es ist wichtig auf der Baustelle die entsprechenden Scheinwerfer anzubringen.

Licht auf der Baustelle – Helligkeit und Sicherheit für die Arbeiter

Diese LED-Arbeitsscheinwerfer bieten eine Reihe von Vorteilen gegenüber Standardlampen. Wenn Sie daran denken, einige Arbeitsscheinwerfer zu installieren oder sogar die bereits vorhandenen auszutauschen, sollten Sie einen Fachmann besuchen. Es ist immer auf das Detailgebiet zu achten und man muss sich vor Ort nach den Gegebenheiten umsehen. Wer sich dabei einen Moment Zeit nehmen kann, wird auch verschiedene Punkte berücksichtigen können. Es sind zahlreiche Vorteile damit verbunden. Vor allem die Varianten, die als LED-Arbeitsscheinwerfer im Handel zusammengefasst werden.

Vorteile dieser Lichttypen

Gegenüber herkömmlichen Leuchten bieten LED-Leuchten viel Licht, halten lange und überzeugen mit einer langen Lebensdauer. Normalerweise kann ein LED-Licht bis zu 100.000 Betriebsstunden oder länger dauern. Das ist bis zu viermal länger als die erwartete Lebensdauer eines fluoreszierenden Lichts. Sobald sie installiert sind, werden sie noch lange voll funktionsfähig sein. Auch was die Energieeffizienz betrifft, sind viele Vorteile zu erkennen.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"