Damen-Sweatshirts – wie trägt man sie, um modisch auszusehen?
Verschiedenes

Damen-Sweatshirts – wie trägt man sie, um modisch auszusehen?

Damen Sweatshirts sind zu einem festen Bestandteil alltäglicher Stilisierungen geworden und kommen keinen Moment aus der Mode. Wir lieben sie für Tragekomfort und Vielseitigkeit. Aber womit kombiniert man sie, um modisch auszusehen? Wie trägt man lange Damen-Sweatshirts? Schauen Sie sich 4 Stile an, denen Sie vielleicht noch nie begegnet sind!

Womit trägt man Damen-Sweatshirts? Grundlegende Tipps

Damen-Sweatshirts sind ein weiteres Kleidungselement mit sportlichem Ursprung, das die Straßenmode dominiert hat. Heute tragen wir sie nicht nur auf dem Weg ins Fitnessstudio oder bei unseren liebsten Outdoor-Aktivitäten, sondern auch jeden Tag: beim Einkaufen, Spazierengehen, Laufen durch die Stadt und sogar in der Schule oder auf der Arbeit. Die modischsten Sweatshirts bieten maximalen Komfort und sind gleichzeitig eine gute Grundlage für das Styling. Sie funktionieren jedoch gut nicht nur mit passenden Jogginghosen zusammen. Womit können Sie sie sonst noch kombinieren, um Komfort zu genießen und modisch auszusehen? Hier sind 4 weniger offensichtliche Kombinationen, die es wert sind, jeden Tag ausprobiert zu werden.

Damen-Sweatshirt mit Leggings – eine gute Styling-Basis

Ein längeres Damen-Sweatshirt ist der perfekte Begleiter zu bequemen Leggings.
Foto: ali-pazani-sury4heraoa-unsplash

Ein längeres Damen-Sweatshirt ist der perfekte Begleiter zu bequemen Leggings. Sie können auf ein farblich stimmiges Duett setzen oder ganz im Gegenteil: Farben mischen und sich von der Masse abheben. Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, wird die Kombination Sweatshirt + Leggings eine hervorragende Grundlage für das tägliche Styling. Sie können Retro-Turnschuhe und hohe Socken oder Stiefel und einen warmen Mantel hinzufügen. Versuchen Sie auch eine Kombination aus einem Sweatshirt, Leggings mit hohem Bund, klobigen Stiefeln und einer Daunenweste. Es ist ein Traumoutfit für ein Wochenende außerhalb der Stadt oder einen Spaziergang im Park.

Damen-Sweatshirt und Rock – in einer femininen Version

Das Styling mit einem Sweatshirt und einem Rock ist eine Kombination aus Komfort und modischem Stil. Der Rock bricht den sportlichen Charakter des Oberteils und der effektvolle Kontrast passt gut zum urbanen Dresscode. Fast jeder Rockschnitt passt zu einem Damen-Sweatshirt: vom gestrickten Mini bis zum Satin-Midirock. Das Ganze kann mit Sportschuhen oder bequemen Trappern ergänzt werden.

Damen-Sweatshirt und Ramones-Jacke – im Rock-Stil

Welche Jacke passt zu einem Sweatshirt? Entgegen dem Anschein nicht nur eine Daunenjacke. Eine Ramones Jacke, die die meisten von Ihnen in Ihrem Kleiderschrank haben, ist ebenfalls eine gute Wahl. Sie können das Styling mit einem Damen-Sweatshirt, einer Ramones-Jacke um einen Rock, Leggings und Jeans. oder sogar mit einer Jogginghose ergänzen. Den letzten Schliff bilden bequeme Sportschuhe oder Motorradstiefel, die zum Stil passen.

Damen-Sweatshirt und Jacke – mit einem Hauch Eleganz

Mode setzt immer häufiger auf Kontraste und es ist an der Zeit, verschiedene Stile zu mischen. Bestes Beispiel ist die Kombination eines klassischen Damen-Sweatshirts mit einem Oversize-Jackett. Dieses unauffällige Set regiert nicht nur auf Instagram, sondern auch auf den Laufstegen beliebter Modehäuser. Es reich, einfach Jeans, Ihre Lieblingsturnschuhe oder Sneakers und ein Baseballcap hinzufügen, um sich mit einem ausgezeichneten Gespür für Trends hervorzuheben.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de

Zeige mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"