Verschiedenes

COSMO Neuhausen-Nymphenburg: Mitten in der Stadt zuhause

Das ehemalige Postgelände an der Arnulfstraße verwandelt sich in den nächsten Jahren in ein großes Wohngebiet mitten in München. Als das Areal zum Verkauf stand, konnte sich die Terrafinanz Wohnbau das attraktivste Baugrundstück sichern. Nun errichtet die TEWO Bau GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Terrafinanz Firmengruppe, inmitten des Neubauareals die Wohnanlage COSMO Neuhausen-Nymphenburg, die durch umliegende Bebauung und Grünflächen perfekt von der Arnulfstraße abgeschirmt wird.

Moderne Architektur und große Grünflächen
Drei Häuser mit 54 Eigentumswohnungen umfasst die moderne Anlage. Ihre Architektur ist klar, zeitlos und modern. Die in hellem Naturstein abgesetzte Erdgeschosszone gibt den Gebäuden zudem einen warmen, natürlichen Akzent. Rundherum sieht die Landschaftsplanung des Neubauprojekts großzügige, parkähnliche Grünflächen mit einer schönen Baum- und Heckenbepflanzung vor. Vom Verkehrstrubel der Arnulfstraße bekommt man hier nichts mit. Für die Anwohner bedeutet das: ruhiges, grünes Wohnen in absolut zentraler Lage. Kein Durchgangsverkehr stört, mit der Franziska-Schmitz-Straße bekommen die Anwohner sogar eine eigene Zufahrtsstraße zu ihrem Quartier.

Ausgezeichnete Verkehrsanbindung
Die Anbindung an die Innenstadt von COSMO Neuhausen-Nymphenburg mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist so bequem, dass das Auto gut und gerne stehen bleiben kann. Nur zwei Minuten sind es zur Tram-Haltestelle und von dort geht es in wenigen Minuten ins Zentrum. Wer doch in seinen Wagen steigt, der erreicht in nur 3 Minuten den Mittleren Ring und hat hier den besten Start zum Beispiel ins schöne Münchner Umland mit seinen Seen und Bergen.

Charmantes Wohnviertel
Neuhausen-Nymphenburg gehört zu den beliebtesten Wohnvierteln der Stadt München. Kein Wunder, schließlich gibt es hier alles, was zu den Annehmlichkeiten des Stadtlebens gehört: Eine große Auswahl an Restaurants verschiedenster Nationalitäten, gemütliche Cafés und jede Menge Geschäfte – sowohl Supermärkte als auch Feinkostläden. Auch Boutiquen, Vinotheken und all die feinen kleinen Lokalitäten, die man beim Bummeln und Schlendern entdecken kann, prägen den charmanten Charakter des Viertels. Zentrum Neuhausens ist der beliebte Rotkreuzplatz: Hier gibt es wirklich alles zu kaufen, so dass man sich den Weg in die Innenstadt oftmals sparen kann.

Unverbindliche Darstellung aus Sicht des Illustrators Foto: COSMO
Unverbindliche Darstellung aus Sicht des Illustrators Foto: COSMO
Unverbindliche Darstellung aus Sicht des Illustrators Foto: COSMO
Unverbindliche Darstellung aus Sicht des Illustrators Foto: COSMO

Kindergärten, Schulen, Ärzte – alles reichlich vorhanden
Beste Bedingungen herrschen in Neuhausen-Nymphenburg außerdem für Familien: Mehr als 77 Kindertagesstätten, 10 Grundschulen und viele weiterführende Schulen und Ausbildungsstätten sind in dem Viertel angesiedelt. Außerdem ist der Stadtteil flächendeckend mit Ärzten und Krankenhäusern versorgt. Das Renommee der Kliniken wie der Dritte Orden oder die Taxisklinik reicht weit über die Stadtgrenzen hinaus.
Wer also mit dem Gedanken spielt, sich eine Eigentumswohnung in zentraler Lage in München anzuschaffen, für den ist COSMO Neuhausen-Nymphenburg eine attraktive Option.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist Gründer der Mittelstand-Nachrichten und schreibt über Wirtschaftsverbände, Macher im Mittelstand, Produkte + Dienstleistungen, Digitale Wirtschaft und Familienunternehmer. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist unter [email protected] in der Redaktion erreichbar.
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"