Aktuelle MeldungenVerschiedenes

Kfz-Branche erwartet lediglich durchschnittliches Jahr

Leipzig. Autowerkstätten und Händler blicken wenig optimistisch auf das Jahr 2010. Im ersten Quartal schätzte jedes zweite Unternehmen die Geschäftslage als «schlecht» ein, wie das Deutsche Kraftfahrzeuggewerbe am Freitag im Vorfeld der Automesse AMI in Leipzig miteilte. Nur jeder 20. bewertete die Geschäftslage als gut. Für das zweite Quartal hellte sich die Stimmung etwas auf, jeder Zweite erwartet jetzt eine «saisonübliche» Geschäftsentwicklung.

Um die Kfz-Branche zu stützen, forderte die Branche von der Politik, die Mehrwertsteuer für Autoreparaturen ähnlich wie bei Hotelübernachtungen abzusenken. Dies wäre eine wirksame Maßnahme gegen Schwarzarbeit.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button