Aktuelle MeldungenTop-ThemaVerschiedenes

Augsburger Wirt von seinen Gästen brutal verprügelt

Augsburg (dapd-bay). Der Wirt eines Augsburger Lokals ist in der Nacht zum Samstag von seinen letzten Gästen krankenhausreif geprügelt worden. Die fünf jungen Männer hatten zur Sperrstunde die Gaststätte verlassen und dann bemerkt, dass eine Jacke fehlte, wie die Polizei mitteilte. Als der Wirt sie nicht finden konnte, wurde er von einem 23-Jährigen und einem 26-Jährigen niedergeschlagen. Am Boden liegend traktierten sie den Mann weiter mit Fußtritten und Faustschlägen. Erst als eine Angestellte um Hilfe rief, flüchteten die Männer.

Der 44-jährige Wirt wurde mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Festnahme wehrte sich der ältere Schläger so heftig, dass ein Beamter eine Kapselverletzung an der Hand erlitt.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"