Weiterstadt (ots) – Verkaufsstart frei jetzt auch für die Limousine des neuen Octavia RS*: Der sportlichste SKODA aller Zeiten mit Stufenheck kann ab sofort bei den deutschen Händlern des tschechischen Autoherstellers bestellt werden. Zwei turbogeladene Direkteinspritzer-Vierzylinder mit Vierventil-Technologie und jeweils zwei Litern Hubraum stehen für den bis zu 248 km/h schnellen Fünftürer zur Wahl: Die Dieselvariante leistet 135 kW (184 PS)*, der Benziner 162 kW (220 PS)*. Die Preisliste für die Octavia RS Limousine* beginnt bei 29.390 Euro.

Bereits seit August erfreut der Octavia RS Combi* mit seiner gelungenen Mischung aus Power und Performance, Fahrvergnügen und Nutzwert die deutschen Kunden. Nun lässt SKODA die Limousine des dynamischen Topmodells seiner Erfolgsbaureihe folgen. Ihre Kennzeichen: eine klassische Stufenheck-Silhouette, die das souveräne Platzangebot des Combi mit einem leicht nutzbaren Kofferraumvolumen von 590 bis 1.580 Litern sowie einem ebenso sportlich-prägnanten Auftritt vereint.

Quellenangabe: "obs/Skoda Auto Deutschland GmbH"

Quellenangabe: “obs/Skoda Auto Deutschland GmbH”

In puncto Fahrleistungen und Fahrspaß erzielt die Limousine das hohe Niveau der Combi-Variante. In Zahlen ausgedrückt: Auf der Autobahn erreicht der RS-Diesel mit Sechsgang-Schaltgetriebe* eine Höchstgeschwindigkeit von 232 km/h, in Kombination mit der ebenfalls sechsgängigen DSG-Direktschaltung* sind es 230 km/h. Im Vergleich hierzu ist der TSI-Benziner 248 bzw. 245 km/h* schnell und wickelt die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h bei Bedarf in nur 6,8 (6,9) Sekunden ab. Der TDI-Version gelingt der Spurt aus dem Stand auf das Landstraßen-Tempo in 8,1 (8,2) Sekunden. Ebenfalls bemerkenswert: Trotz größerem Temperament sanken die Verbrauchswerte im Vergleich zum Vorgängermodell um bis zu 19 Prozent. Start-Stopp-Automatik und Bremsenergie-Rückgewinnung zählen fortan zur Serienausstattung.

SKODA Händler nehmen Bestellungen für die Octavia RS Limousine ab sofort bundesweit entgegen. Der 2.0 TSI Green tec mit 162 kW (220 PS) ist ab 29.390 Euro erhältlich, der 135 kW (184 PS) starke 2.0 TDI Green tec ab 31.690 Euro. Für das Sechsgang-DSG kommen jeweils 1.800 Euro hinzu. Die ersten Auslieferungen sind für den Oktober dieses Jahres geplant.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem “Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen” entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Octavia RS Limousine 2.0l TSI Green tec 162 kW (220 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 7,7 (l/100km), außerorts 5,3 (l/100km), kombiniert 6,2 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 142 (g/km), Energieeffizienzklasse C

Octavia RS Limousine 2.0l TSI Green tec DSG 162 kW (220 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 8,1 (l/100km), außerorts 5,4 (l/100km), kombiniert 6,4 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 149 (g/km), Energieeffizienzklasse C

Octavia RS Limousine 2.0l TDI Green tec 135 kW (184 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 5,7 (l/100km), außerorts 3,9 (l/100km), kombiniert 4,6 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 119 (g/km), Energieeffizienzklasse A

Octavia RS Limousine 2.0l TDI Green tec DSG 135 kW (184 PS): Kraftstoffverbrauch innerorts 5,9 (l/100km), außerorts 4,3 (l/100km), kombiniert 5,0 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 129 (g/km), Energieeffizienzklasse B

Octavia RS Combi: Kraftstoffverbrauch innerorts 8,1 – 5,7 (l/100km), außerorts 5,4 – 3,9 (l/100km), kombiniert 6,4 – 4,6 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 149 – 119 (g/km), Energieeffizienzklasse C – A

ANZEIGE:

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Mittelstand-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über Tourismus, Familienunternehmen, Gesundheitsthemen, sowie Innovationen. Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@mittelstand-nachrichten.de
Veröffentlicht am: