Verschiedenes

Audi-CIO Klaus Straub als "CIO der Dekade" ausgezeichnet

München (ots) – Ehrung für Innovationsleistung in der IT und Verdienste um die Community / Wahl der Gewinner durch Facebook-Nutzer und IT-Experten / Preisverleihung als Höhepunkt der Gala zum zehnten Geburtstag des CIO-Magazins / Mehr als 300 hochkarätige Gäste der IT-Branche feierten mit / Roger Cicero als musikalischer Stargast

Klaus Straub, CIO der Audi AG, wurde gestern Abend zum „CIO der Dekade“ gekürt. Der IT-Manager des Automobilherstellers aus Ingolstadt erhielt die Auszeichnung aus den Händen von Horst Ellermann, Chefredakteur des IT-Wirtschaftsmagazins CIO (www.cio.de), der dabei Straubs besondere Verdienste rund um IT-Innovation und die IT-Community in Deutschland hervorhob. Die Preisverleihung war zugleich Höhepunkt der festlichen Gala zum zehnten Geburtstag des CIO-Magazins. Insgesamt über 300 CIOs und hochkarätige Gäste aus Wirtschaft und Verbänden feierten im Kameha Grandhotel Bonn bis tief in die Nacht. Musikalischer Stargast des von Kathrin Müller-Hohenstein moderierten Abends war der bekannte Swing- und Jazzmusiker Roger Cicero mit Band.

Zwischen dem 18. Juli und dem 5. September konnte die CIO-Community auf Facebook via „Like“-Button ihre zwanzig Favoriten bestimmen. Über die abschließenden Platzierungen entschieden dann die so genannten „CIO-Elefanten“, eine Expertenrunde aus 54 IT-Managern von namhaften Anwenderunternehmen. Dabei wurden Punkte in den folgenden vier Kategorien vergeben: Wertbeitrag der IT, Überzeugungsstärke im Unternehmen, Internationale Ausrichtung und Strahlkraft in die Community.

Klaus Straub erhielt gemeinsam mit Dr. Michael Gorriz, CIO von Daimler, die meisten Punkte in der Kategorie „Wertbeitrag der IT“. Die Kategorie „Überzeugungsstärke im Unternehmen“ konnte Dr. Rainer Janßen, CIO der Munich Re, für sich entscheiden. In der Kategorie „Internationale Ausrichtung“ teilen sich Guus Dekkers, CIO von EADS, und Patrick Naef, CIO von Emirates, den ersten Platz. Die größte „Strahlkraft in die Community“ bescheinigte die Jury hingegen Lufthansa-CIO Dr. Thomas Endres. „Die Zusammensetzung der Gäste dieses Abends hat gezeigt, dass sich das CIO-Magazin als feste Größe und medialer Maßstab in der deutschen IT-Branche etabliert hat. Mit der Auszeichnung zum ‚CIO der Dekade‘ wollen wir auf die letzten zehn Jahre zurückblicken, zugleich aber auch das kommende Jahrzehnt mit seinen Chancen und Herausforderungen für den gesamten IT-Sektor einläuten“, erklärt CIO-Chefredakteur Horst Ellermann.

Passend dazu wird am heutigen 30. September auch das neue „CIO-Jahrbuch 2012 – 38 Prognosen zur Zukunft der IT“ in Bonn vorgestellt. Dabei werden alle 38 Autoren persönlich vor Ort sein, um ihre Prognosen zu verteidigen.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/39396/2121771/audi-cio-klaus-straub-als-cio-der-dekade-ausgezeichnet/api

Zeige mehr
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"