Verschiedenes

Agiles Marketing und seine Vorteile

Marketing ist ein unschätzbar wichtiges Instrument für Unternehmen, um auf sich aufmerksam zu machen. Es führt zum Ausbau des Kundenstamms und somit zu Umsätzen. Es verschiedene Arten von Marketing, wobei gerade das agile Marketing in der jüngeren Vergangenheit viel Zuspruch erhalten hat. Doch worum handelt es sich dabei, und welche Vorteile bietet das agile Marketing?

Schnell und flexibel

Klassisches Marketing hält sich an feste Abläufe und ist auf einen langfristigen Erfolg ausgerichtet. Im Gegensatz dazu reagiert agiles Marketing auf aktuelle Trends und Entwicklungen. Dafür ist jedoch schnelles Handeln erforderlich. Die sozialen Medien sind das ideale Medium dafür. Im Zentrum dieser Marketing-Methode stehen die Bedürfnisse und Interessen der Kunden. Daher müssen die Macher ihre Zielgruppe genau kennen und wissen, wo sie diese vorfinden.

2021-04-01-Marketing
Bild von Pixelkult auf Pixabay.

Ein perfektes Beispiel für agiles Marketing ist ein Tweet des Keks-Herstellers Oreo während des Super Bowls im Jahr 2013. Als es im Laufe des Events zu einem Stromausfall kam, schickte das Unternehmen folgende Nachricht in die Welt: “You can still dunk in the dark.” (“Man kann auch im Dunkeln noch eintunken.”) Der Tweet wurde millionenfach gelikt und geteilt und war ein großer Marketing-Erfolg von Oreo. Er machte sich zunutze, dass viele Zuschauer des Super Bowls während des Spiels snacken und sich somit auch für die Kekse des Unternehmens interessieren könnten.

Geschickte Pflege der sozialen Kanäle

Wie bereits erwähnt, spielen die sozialen Medien für das agile Marketing eine entscheidende Rolle. Über sie werden Werbebotschaften rasend schnell verbreitet. Daher ist es empfehlenswert, dass das Bespielen der entsprechenden Kanäle von Personen übernommen wird, die sich in Vollzeit darum kümmern. Parallel zu einer anderen Tätigkeit im Unternehmen ist diese Aufgabe nur schwer zu erfüllen – zumal dann, wenn es um spontane Aktionen geht. Daher kann es sich lohnen, das Management der Social-Media-Aktivitäten auszulagern.

Auf dem Fiverr Freelancer Portal bieten zahlreiche Fachleute aus verschiedenen Bereichen ihre Dienste an. Dazu gehört auch das Social-Media-Marketing. Die Suche nach Freelancern erleichtern verschiedene Filter. So kann man das Budget eingrenzen, das man für die Dienstleistung zur Verfügung stellt. Auch die Kommunikationssprache mit dem Anbieter lässt sich festlegen. Besonders wichtig ist natürlich die Plattform, auf der das Marketing stattfinden soll, also beispielsweise Instagram, Facebook oder Twitter. Auch spezielle Leistungen wie das Planen von Posts oder eine Zielgruppenrecherche lassen sich herausfiltern.

Welche Vorteile das agile Marketing bringt

Der wohl größte Vorteil vom agilen Marketing ist, dass es ein verhältnismäßig geringes Budget erforderlich macht. Es müssen keine teuren TV-Werbespots geschaltet und Plakate geklebt werden. Zudem ist der Aufwand kleiner, weil kein umfangreiches Konzept vorhanden sein muss. Darüber hinaus erhält man sehr schnell Rückmeldungen über den Erfolg der Marketing-Maßnahmen. Sind diese positiv, kann man daran festhalten. Fallen sie hingegen eher negativ aus, dann ist es mühelos möglich, sie über Bord zu werfen. Dies bringt dann nicht das gesamte Projekt in Gefahr. Stattdessen ergreift man stattdessen neue Maßnahmen, die erfolgsversprechender scheinen.

Für ein erfolgreiches agiles Marketing ist es jedoch nötig, dass die Strukturen im Unternehmen ebenso flexibel sind wie die Maßnahmen selbst. Zudem muss das Team gut zusammenarbeiten, um gemeinsam funktionierende Konzepte erdenken zu können. Herrschen innerhalb des Teams Hierarchien, ist das agile Marketing zum Scheitern verurteilt.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"