Verschiedenes

Aerocool präsentiert die Gehäuseserie Vx Advance

München (ots) – Aerocool Advanced Technologies, ein führender Anbieter von PC-Gehäusen, Netzteilen und Computerperipherie, präsentiert heute die neue, preisgünstige Produktserie „Vx Advance“.

Fünf designorientierte Midi-Tower

Die vielseitige Modellreihe „Vx Advance“ basiert auf den Gehäusen der populären Vx-Produktserie. Zur Vx-Produktreihe der „Performance Gaming Systems – Value Series“ zählen fünf Gehäusemodelle: Vx-e, Vx-e Pro, Vx-R, Vx-9 sowie Vx-9 Pro. Diese Chassis´ werden ab sofort jeweils als Advance-Modell angeboten werden. Die Grundgestaltung der preislich attraktiven Gehäuse ist einheitlich: Alle fünf neuen Chassis´ sind Midi-Tower, die aus 0,5 Millimeter solidem Stahl gefertigt sind. Sie sind außen wie innen in schwarz gehalten.

In den Gehäusen finden Motherboards mit den Formfaktoren ATX, FULL AT und MICRO ATX Platz. Die maximale CPU-Kühlerhöhe beträgt 171,6 Millimeter. Die Advance-Modelle verfügen jeweils über sieben Erweiterungsslots. Die fünf neuen Chassis´ können VGA-Karten bis zu einer Länge von 310 Millimetern aufnehmen und eignen sich damit optimal für Spiele-Fans und Power-User. Alle Modelle verfügen über zwei USB 2.0-Interfaces sowie einen Audio-/Mikrofon-Slot. Das Chassis Vx-R Advance bietet darüber hinaus einen Anschluss für einen Kopfhörer (AC 97 und HD-Audio). Zum erweiterten Funktionsumfang der Produktreihe Vx Advance zählt unter anderem ein Staubfilter.

Die Modelle der Serie Vx Advance unterscheiden sich in der Lüfterbestückung, den Abmessungen sowie in der Anzahl und der Größe der Festplattenschächte.

Preis und Verfügbarkeit

Die Produktserie „Vx Advance“ ist ab sofort erhältlich. Die Preise der Produkte orientieren sich an den Preisen der Vx-Serie. Die empfohlenen Verkaufspreise liegen damit im Bereich von 39,99 Euro bis 54,99 Euro.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/79704/2259037/fuenf-neue-midi-tower-aerocool-praesentiert-die-gehaeuseserie-vx-advance/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"