Verschiedenes

Ab sofort im Handel: Neuer FRITZ!WLAN Repeater 300E mit WLAN N und Gigabit-LAN-Anschluss

Der FRITZ!WLAN Repeater 300E ist ideal für die Erweiterung bestehender WLAN-Netze

Berlin (ots) –

Mit dem neuen FRITZ!WLAN Repeater 300E können dank des integrierten Gigabit LAN-Anschlusses auch netzwerkfähige Geräte ohne eigenen WLAN-Funk in das Heimnetz eingebunden werden. Der Repeater 300E verbessert die Funkabdeckung in allen gängigen WLAN-Netzen und ist ab sofort für 89 Euro verfügbar.

NEU: FRITZ!WLAN Repeater 300E mit Gigabit-LAN-Anschluss

Der neue FRITZ!WLAN Repeater 300E bietet einen integrierten Gigabit-Ethernet-Anschluss, um auch netzwerkfähige Geräte ohne eigenen WLAN-Funk wie Fernseher, Set-Top-Boxen, Satelliten-/TV-Receiver oder Drucker und Netzwerkfestplatten in das Heimnetz einzubinden. So wie der schwarze FRITZ!WLAN Repeater N/G ist auch der weiße FRITZ!WLAN Repeater 300E ideal für die Erweiterung bestehender WLAN-Netze. Damit wird kabelloser WLAN-Komfort auch dort möglich, wo zuvor beispielsweise bauliche Gründe die Reichweite eingeschränkt haben.

Schnelles WLAN N – Einfache Installation auf Knopfdruck

Neben dem schnellen WLAN N können beide FRITZ!WLAN Repeater-Modelle auch in WLAN-Netzen nach den Standards 802.11g, b oder a eingesetzt werden. Die Daten werden sicher verschlüsselt im 2,4- oder 5-GHz-Band übertragen. Die kompakten Repeater werden einfach in die Steckdose gesteckt und lassen sich besonders leicht per Knopfdruck (WPS) in das WLAN-Netz einbinden. Beide Modelle sind kompatibel zu jedem WLAN-Router.

FRITZ!WLAN Repeater 300 E – ab sofort erhältlich

Der neue FRITZ!WLAN Repeater 300E ist ab sofort für 89 Euro (UVP) im Handel verfügbar. Der schon bekannte FRITZ!WLAN Repeater N/G ist für 98 Euro erhältlich und bietet statt des integrierten Gigabit-LAN-Anschlusses umfangreiche Audiofunktionen. AVM gewährt wie bei der FRITZ!Box fünf Jahre Garantie; Support und Neuerungen per Firmware-Update sind kostenfrei.

Zur Presseinformation: http://www.presseportal.de/go2/PI_marktstart_300e

Pressefotos zu dieser Meldung:

www.avm.de/pressefotos/repeater

Über AVM:

Das 1986 in Berlin gegründete Unternehmen ist einer der beiden führenden Anbieter von DSL-Endgeräten in Europa. In Deutschland, dem größten europäischen Markt, ist AVM mit über 50 Prozent Marktführer. AVM erzielte im Geschäftsjahr 2009 mit 425 Mitarbeitern einen Umsatz von 200 Millionen Euro.

Für seine innovative FRITZ!-Familie, die in Deutschland entwickelt und produziert wird, ist der Berliner Kommunikationsspezialist vielfach ausgezeichnet worden. FRITZ! ermöglicht einen anwenderfreundlichen, schnellen Internetzugang, einfaches Vernetzen, komfortables Telefonieren und vielseitige Multimedia-Anwendungen.

Orginal-Meldung: http://www.presseportal.de/pm/14784/2021527/avm_gmbh/api

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"